Angebote zu "Amerikanischer" (6 Treffer)

Tradition im Wandel. Obamas Gesundheitsreform i...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Tradition im Wandel. Obamas Gesundheitsreform im Zeichen amerikanischer Sozialstaatsentwicklung: Frank Martischewski

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Tradition im Wandel. Obamas Gesundheitsreform i...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Tradition im Wandel. Obamas Gesundheitsreform im Zeichen amerikanischer Sozialstaatsentwicklung:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Frank Martischewski

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Tradition im Wandel. Obamas Gesundheitsreform i...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tradition im Wandel. Obamas Gesundheitsreform im Zeichen amerikanischer Sozialstaatsentwicklung ab 29.99 EURO

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.10.2017
Zum Angebot
Das US-amerikanische Umsatzsteuersystem. Distri...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der aktuelle Präsident der Vereinigten Staaten Barack Obama hat ein schweres Erbe von seinem Amtsvorgänger George W. Bush angenommen. Die Finanzkrise mit ihren weitreichenden Folgen für die Wirtschaft und Bevölkerung hat das Staatsdefizit auf den Höchststand von über 14 Billionen US-Dollar (USD) anschwellen lassen. Kostentreibende Faktoren waren insbesondere diverse Konjunkturpakete, die anhaltenden Kriegseinsätze und die seit 01.01.2011 in Kraft getretene Gesundheitsreform. Mit dem Beginn des neuen Jahres 2011 möchte Obama nun die Diskussion über eine grundlegende Steuerreform entfachen. Ziel ist eine Vereinfachung der Steuergesetze und Verbreiterung der Bemessungsgrundlagen, wodurch insbesondere Steuerschlupflöchern für Unternehmen begegnet werden sollen. Da dieses Vorhaben eine langjährige Reformphase bedeutet, betont Obama seine Absicht, alle Interessensgemeinschaften in dieses schwierige Vorhaben zu involvieren. Auf Grund der wachsenden Relevanz der Umsatzsteuern im nationalen Steuerwettbewerb wird im Rahmen der vorliegenden Diplomarbeit das USamerikanische Umsatzsteuersystem untersucht. Zu diesem Zweck folgt ein geschichtlicher Überblick über die Entstehung und Ursachen des Umsatzsteuersystems sowie eine kurze Erläuterung des amerikanischen Steuerrechts. Einer Veranschaulichung der Struktur und Funktionsweise des Umsatzsteuersystems folgt eine analytische Auseinandersetzung. Im Rahmen dessen wird das System unter verschiedenen Gesichtspunkten hinsichtlich seiner allokativen und distributiven Folgen untersucht und bewertet. Aus den gewonnen Erkenntnissen folgt im letzten Abschnitt dieser Arbeit eine Vorstellung und Bewertung zweier Reformprojekte, die insbesondere zur Reformierung des Umsatzsteuersystems beitragen sollen. Im Abschluss werden gewonnene Ergebnisse zusammentragen und in den Zusammenhang der vorgestellten Reformprojekte gesetzt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Government Shutdown USA 2013 - Die US-amerikani...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit die Republikaner die Mehrheit im Repräsentantenhaus in der letzten Kongresswahl Anfang 2011 erkämpft haben, wird ein offener Konflikt um das hohe Staatsdefizit sowie über die billionenschweren Staatsschulden geführt. Die radikalkonservativen Politiker der Tea Party Bewegung forcieren den Kampf gegen die US-Regierung und Obamas Gesundheitsreform (Affordable Care Act). Im Sommer kurz vor Einführung der Gesundheitsreform drohen die Tea Party Senatoren mit einer Revolte in der Republikanischen Partei, wenn die republikanischen Kongressführer nicht die Finanzierung der Gesundheitsreform des Präsidenten stoppen. Ein Bundeshaushalt kommt zu Anfang Oktober dadurch nicht zustande. Der Government Shutdown, der Regierungs- und Verwaltungsstillstand der USA, wird zum 1. Oktober 2013 ausgelöst. Die innenpolitische Krise spitzt sich zudem zu, als auch die Neuverschuldung der USA durch die republikanische Tea Party Fraktion verhindert werden soll. Die USA stehen ab Mitte Oktober vor dem historisch einmaligen technischen Zahlungsausfall. Washington, D.C.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Das Leben ist ein Schokokönig - Die unglaublich...
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein großer Sachverständiger erzählt aus seinem Leben: Curtis Müller, der Mann, der auf fast allen Gebieten des Lebens erfreulichen Durchblick beweist. Endlich erfahren wir, warum Merkel so unverschämt souverän regiert, wieso Königin Beatrix zurücktrat, Papst Benedikt das Handtuch warf und Horst Seehofer im Zuge seines außerehelichen Babys beinahe aus der Politik gestolpert wäre (was Curtis Müller souverän verhindern konnte). Selbstredend war hier alles ganz anders als landläufig gedacht, und zum Glück kennt Curtis Müller die wahren Umstände, war er doch immer und überall unmittelbar mit dabei. So wie Woody Allens Filmfigur Zelig zeigt auch Müller Präsenz, wo Wichtiges geschieht oder entschieden wird. Er taucht ein in das Herz der Gesundheitsreform und demonstriert, wie man fachgemäß fastet; er hat die Finanzkrise aus einzigartiger Perspektive beobachtet und durchschaut; er erklärt, wieso der Bauer der geilste aller Berufe ist; er kennt die wahren Gründe der Energiekrise. Den Namen für den royalen Nachwuchs im Hause Windsor hat er gefunden, ein ziemlich heikles Drehbuch, das das amerikanische Regiegenie George Lucas dummerweise verfilmte, lieferte Müller, der auch die tiefsten Geheimnisse der kommenden Fußball-EM entschlüsselt und weiß, wie mandem Treiben der Hooligans in deutschen Fußballstadien endgültig den Garaus macht. Ein Sonnengott der Sachverständigenwelt? Nicht ganz. Der Mann hat Niederlagen erlitten. Am Kölner Karneval scheiterte er. Und als ihn der Bundespräsident bat, das Image der Banker zu verbessern, lehnte er ab. Aus gutem Grund. Curtis Müller, der Sachverständige, der Jan Ullrich und Michael Schumacher beriet, den Umweltminister tröstete, in der folgenschweren Opel-Krise genial die Fäden zog und die FDP davon abhielt, den Sonnenaufgang kostenpflichtig zu machen - dieser Mann ist ein Phänomen, ja ein Phantom, jedenfalls eine bewundernswerte Kraft in einem unvergleichlichen Nonsens-Universum. Und seine Schokowelt-Saga rund um King Crispy VII., die er Königin Beatrix zum Troste schrieb und die er uns nun endlich zugänglich macht, ist unerhört und darf als die innere Klammer des Müllerschen Werkes gelten. Daher auch der Titel des Buches: Das Leben ist ein Schokokönig. Eine Parodie auf das Sachverständigenwesen, ein erkenntnisreicher Nonsenskommentar zu den wirklich wichtigen Ereignissen unserer Zeit. Auf gewachsen im Ostwestfälischen, was die Empfänglichkeit für den Unsinn der Existenz begünstigte. Fortgezogen ins Rheinische, was die Einsicht in die Dödeligkeit des Lebens naturgemäß verstärkte. Das Buch »Das Leben ist ein Schokokönig« war dann praktisch nur noch »Formsache« (Hennes Weisweiler).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot