Angebote zu "Andreas" (7 Treffer)

Die Gesundheitsreform in den Niederlanden als B...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Gesundheitsreform in den Niederlanden:Ein Modell für Deutschland? Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Andreas Weinfurter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Krankengeldanspruch bei Arbeitsunfähigkeit und ...
€ 53.95 *
ggf. zzgl. Versand

Krankengeldanspruch bei Arbeitsunfähigkeit und Gesundheitsreform:Europäische Hochschulschriften Recht / Reihe 2: Rechtswissenschaft / Series 2: Law / Série 2: Droit Andreas Marschner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Die Gesundheitsreform in den Niederlanden als e...
€ 14.99
Angebot
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 14.99 / in stock)

Die Gesundheitsreform in den Niederlanden:Ein Modell für Deutschland? Andreas Weinfurter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Steuerliche Fragen der Gesundheitsreform als Bu...
€ 34.00 *
ggf. zzgl. Versand

Steuerliche Fragen der Gesundheitsreform:Teil II - Neue Versorgungsformen. 1. Auflage. Andreas Musil, Björn Volmering, Thomas Leibohm, Andreas Musil, Daniel Burchard

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Steuerliche Fragen der Gesundheitsreform. Teil ...
€ 39.00 *
ggf. zzgl. Versand

Steuerliche Fragen der Gesundheitsreform. Teil 1:Strukturreformen im Krankenhausbereich. 1. Auflage Andreas Musil, Björn Volmering, Andreas Musil, Thomas Leibohm

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Vertragsfreiheit und Wettbewerb in der privaten...
€ 62.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Gesundheitsreform 2007 will auch die private Krankenversicherung grundlegend umgestalten: Die PKV muss einen Basistarif anbieten. Die Alterungsrückstellungen, welche das demographiefeste Finanzierungssystem der PKV ausmachen, sollen ´´portabel´´ werden. Auch wird der Wechsel von der GKV in die PKV erschwert. Durch die Einführung von Wahltarifen in der GKV erwächst der PKV staatliche Konkurrenz in dem bislang allein ihr vorbehaltenen Bereich der Zusatzversicherungen. Schon während des Gesetzgebungsverfahrens waren die Änderungen rechtlich heftig umstritten. Gregor Thüsing und Andreas von Medem zeigen, dass das Reformwerk nicht mit den Grundrechten der Versicherungsunternehmen und der privat Versicherten vereinbar ist. Ihre Abhandlung beruht auf Verfassungsbeschwerden, die von 24 PKV-Unternehmen eingelegt wurden und über die das Bundesverfassungsgericht voraussichtlich Ende 2008 / Anfang 2009 entscheiden wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Gesetzliche Rentenversicherung. SGB VI
€ 15.50 *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Inhalt: - Sozialgesetzbuch (SGB VI) - Gesetzliche Rentenversicherung - Fremdrentenrecht - Rentenüberleitungsgesetz - RÜG (Art. 2 und 38) - Anspruchs- und AnwartschaftsüberführungsG - VersorgungsruhensG - Zusatzversorgungssystem - GleichstellungsG mit Fremdrentengesetz, Fremdrenten- und Auslandsrenten-Neuregelungsgesetz Textausgabe mit ausführlichem Sachregister und einer Einführung von Klaus Niesel und Andreas Polster Inhalt Sozialgesetzbuch Gesetzliche Rentenversicherung, Fremdrentenrecht, Rentenüberleitungsgesetz RÜG (Art. 2 und 38), Anspruchs- und AnwartschaftsüberführungsG, VersorgungsruhensG, Zusatzversorgungssystem - GleichstellungsG Zur 9.Auflage (Rechtsstand: 01.09.2007): Die Neuauflage enthält die zahlreichen zwischenzeitlich erlassenen Änderungsgesetze. Berücksichtigt wurden dabei insbesondere:- das Gesetz zur Anpassung der Regelaltersgrenze an die demografische Entwicklung und zur Stärkung der Finanzierungsgrundlagen der gesetzlichen Rentenversicherung (RV- Altersgrenzenanpassungsgesetz) vom 20.4.2007 (BGBl. I S. 554)- das Gesetz zur Verbesserung der Beschäftigungschancen älterer Menschen vom 19.4.2007 (BGBl. I S. 538)- das Gesetz zur Einführung des Elterngeldes vom 5.12.1006 (BGBl. I S. 2748)- das Gesetz zur Änderung des Betriebsrentengesetzes und anderer Gesetze vom 2.12.2006 (BGBl. I S. 2742)- das Gesetz zur Änderung des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze vom 2.12.2006 (BGBl. I S. 2670) Die Änderungen durch das Gesetz zur Stärkung des Wettbewerbs in der gesetzlichen Krankenversicherung (Gesundheitsreform) vom 26.3.2007 (BGBl. I S. 378) und das Personenstandsrechtsreformgesetz vom 19.2.2007 (BGBl. I S. 122) wurden noch nicht eingearbeitet, da diese erst zum 1.1.2009 in Kraft treten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot