Angebote zu "Herausforderung" (6 Treffer)

Die Gesundheitsreform 2007 als Herausforderung ...
63,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gesundheitsreform 2007 als Herausforderung an Beruf und Status der Vertragszahnärzte:Referate des 1. Speyerer Zahnärztesymposiums am 29. bis 31. Oktober 2007. Eine Zusammenarbeit der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer mit der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung. Herausgegeben von Rainer Pitschas in Verbindung mit dem Vorstand der Kassenzahnärztlichen Bundes Speyerer Schriften zu Gesundheitspolitik und Gesundheitsrecht

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Gesundheitsforschung
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie entstehen Gesundheitsreformen als Reaktion auf aktuelle Herausforderungen? In welchen Teilbereichen von Gesundheitssystemen bestehen nach wie vor Reformoptionen und -bedarf und wie können diese Reformen durchgeführt werden? Welche Reformmodelle sind im internationalen Vergleich erfolgreich und haben Vorbildfunktion? Diesen und weiteren Fragen widmete sich der ´´Nachwuchskongress zur Gesundheitspolitik 2009: Neue Herausforderungen und innovative Lösungsansätze für Gesundheitssysteme´´ des Zukunftsforums Gesundheitspolitik (´´Zufog´´), der im Februar 2009 in Berlin stattfand. Ziel war es, das Potenzial von Jungakademikern in der Gesundheitsforschung bei der Beantwortung der aufgeworfenen Fragen stärker in die reformpolitische Diskussion einzubringen und dem wissenschaftlichen Nachwuchs ein Forum zu bieten, (vorläufige) Forschungsergebnisse zu präsentieren und zu diskutieren. Im vorliegenden Band werden ausgewählte Ergebnisse der auf dem Nachwuchsgipfel präsentierten Forschungsarbeiten zusammengefasst und vorgestellt. Die Beiträge geben einen fundierten Überblick über den aktuellen Stand der gesundheitswissenschaftlichen Forschung im deutschsprachigen Raum.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Kooperationsmanagement in der Praxis
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gelingen komplexer Kooperationen ist eine zentrale Herausforderung des 21. Jahrhunderts, die sich in einer globalisierten Wirtschaft und in fast allen Politikfeldern widerspiegelt. Ob Flughafenausbau, Gesundheitsreform, Reform des Bildungssystems oder Abbau von Staatsverschuldung: Die Komplexität solcher gesellschaftlicher Veränderungen erfordert ein anspruchsvolles Zusammenspiel von unterschiedlichen Organisationen und Institutionen aus Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zum Teil über Ländergrenzen und Kontinente hinweg. Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Gestaltung von Kooperationen weltweit und hat ihr umfassendes Know-how in diesem Buch konsolidiert. Das Managementmodell Capacity WORKS richtet sich an alle, die selbst in Kooperationskontexte eingebunden sind: an Führungskräfte, Manager oder Berater in Wirtschaft, Verwaltung und Politik, sowie im Non-Profit-Bereich. Es bietet eine umfassende Einführung in die Herausforderungen erfolgreichen Kooperationsmanagements und liefert bewährte Vorgehensweisen für die Praxis. Fünf Erfolgsfaktoren beschreiben die verschiedenen Facetten, die helfen, die Ziele und Wirkungen komplexer Kooperationssysteme im Blick zu behalten: Strategie, Kooperation, Steuerungsstruktur, Prozesse sowie Lernen und Innovation werden konzeptionell durchdrungen und durch eine umfangreiche Toolbox ergänzt, um die praktische Arbeit in diesen Erfolgsfaktoren zu unterstützen. Gleichzeitig liefert dieses Handbuch einen umfassenden Einblick in die Welt des Kooperationsmanagements für nachhaltige Entwicklung mit zahlreichen Praxisbeispielen, erprobten Anwendungskontexten sowie Einblicken in die Arbeit der internationalen Zusammenarbeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Anforderungen an ein Gesundheitssystem der Zukunft
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Gesundheitsfonds gilt als Herzstück der letzten Gesundheitsreform. Kaum ein Element des Reformpakets wurde gleichermaßen kontrovers diskutiert. Dennoch ist allen Fachleuten klar, dass weder die bloße Einführung, noch die Wiederabschaffung des Gesundheitsfonds das deutsche Krankenversicherungssystem nachhaltig auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereiten kann.Das vorliegende Buch bringt die Erfahrungen von Wissenschaftlern, Politikern und Praktikern zusammen. Auf Basis der bisherigen Reformen werden Anregungen für die notwendige weitere Entwicklung des Gesundheitswesens erarbeitet. Konstruktiv wagen die Beiträge einen Blick in die Zukunft und versuchen, über den Tellerrand des tagespolitischen Geschehens hinaus grundlegende Anforderungen an ein zukunftsfähiges Gesundheitssystem zu formulieren. Mit Beiträgen von Reinar Lüdeke, Gerhard Kleinhenz, Axel Munte, Helmut Platzer, Christa Stewens, Franz Stumpf, Christian Weber, Johannes Zwick und einem Vorwort von Hanjo Allinger

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Der Praxiskaufvertrag
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Neuankündigung Käufer und Verkäufer einer Arztpraxis stehen vor vielfältigen Herausforderungen. Sie müssen die ihnen unbekannte Gemengelage von wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen eines Praxiskaufs kennen und beherrschen. In zulassungsgesperrten Gebieten muss außerdem das öffentlich-rechtliche Nachbesetzungsverfahren mit dem privatrechtlichen Praxiskauf koordiniert werden. Dies erfordert eine besondere Berücksichtigung bei der Vertragsgestaltung. Das Werk ist in einer Zeit, in der das Durchschnittsalter niedergelassener Ärzte bei über 50 Jahren liegt und daher vermehrt Praxisübernahmen bevorstehen, von besonderer Bedeutung. Die Autoren haben ihre Erfahrung im Hinblick auf die rechtlichen und steuerlichen Fragestellungen im Einklang mit dem Vertragsarztrecht in dieses Buch einfließen lassen. Sie geben im Rahmen eines Mustervertrages eine Orientierungshilfe über Regelungen, welche im Rahmen einer Praxisübergabe im Vertrag enthalten sein sollten. Die steuerlichen und rechtlichen Erläuterungen sollen dabei helfen, das Vertragswerk individuell anzupassen. Die neu erscheinende, zweite Auflage berücksichtigt alle Gesundheitsreformen der letzten Jahre, insbesondere auch das zum 1.1.2012 in Kraft getretene GKV-Versorgungsstrukturgesetz, das bereits viele Änderungen im Bereich der vertragsärztlichen Versorgung gebracht hat und auch im Jahr 2013 noch bringen wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Tilt! 2008 (DVD)
18,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

2008 was für ein Jahr: Amerika im Aufbruch, Banken und Börsen im Einbruch, die Gesundheitsreform im Durchbruch vermutlich der Blinddarm. Bayern und Hessen zwei Leuchttürme der Demokratie strahlen heller denn je: Bayern hat einen Ministerpräsidenten, den niemand gewählt hat, Hessen hat einen Ministerpräsidenten, den niemand mehr gewollt hat. 2008 das Jahr der Irrungen und Wirrungen: Josef Ackermann hält sich Oskar Lafontaine als Ghostwriter und fordert mehr Staat, um den Markt zu regulieren. Angela Merkel garantiert die Spareinlagen und plappert Sätze, auf die Norbert Blüm das Copyright hat. Die Bahn will an die Börse, weiß aber nicht, mit welchen Zügen. Der ICE verkörpert die neue Achse des Bösen , wird halbiert, damit sich der Vorstand die Bezüge verdoppeln kann, aber nur, wenn in Bierzelten weiter geraucht werden darf und die Gattin von Horst Seehofer bei offiziellen Anlässen Dirndl trägt, damit die CSU wieder auf 50 Prozent kommt, um die Götter zu besänftigen. 2008 während in Amerika Barack Obama eine Politikbegeisterung entfacht, verheißt auch bei uns eine aufstrebende Jungmännergarde Hoffnung im grauen Worthülsenbrei: Dirk Niebel. Ronald Pofalla. Markus Söder. Lauter kleine Obamachen und da sind Guido Westerwelle und Hubertus Heil noch gar nicht erwähnt. Beck ist weg, Münte ist back aber wann zieht sich Frank-Walter Steinmeier wie einst Fantomas die Gummimaske vom Gesicht und Gerhard Schröder kommt zum Vorschein?! 2008 die Werte verschieben sich. Zunächst mal nach Liechtenstein. Lange bevor der Warnruf erscholl: Wenn die Linke noch stärker wird, dann flieht das Kapital ins Ausland! nur: Wo soll es noch hin, in einer Zeit, in der Banken reihenweise vom Bankrott bedroht sind? Zumal Mutti Merkel jetzt auch noch die Weltfinanz regulieren möchte, nachdem sie bei Bildung, Klima und Gesundheit schon phänomenale Erfolge erzielen konnte. Tatkräftig unterstützt von einer bröselnden Sozialdemokratie, bei der man sich jeden Morgen fragen muß: Gibt s die SPD noch und wenn ja: Wozu? Keiner blickt mehr durch: Die Menschen haben seit diesem Jahr mehr Angst vor ihrem Anlageberater als vor der Al Qaida. Die Al Qaida hat bereits reagiert, bildet keine Selbstmordattentäter mehr aus, sondern schickt ihre Jungs zum BWL-Studium. Viel effektiver. Christine Haderthauer wollte eigentlich den Lotto-Laden von Katsche Schwarzenbeck übernehmen, wurde für ihre Unfähigkeit dann aber doch noch mit einem Ministerposten belohnt. 2008 James Bond verspricht ein Quantum Trost, will nicht mehr die Welt retten, um sich einer wirklichen Herausforderung zu stellen: Die Frauen zu verstehen. Da lacht sogar die Polit-Autistin Andrea Ypsilanti, die, schenkt man Gerüchten Glauben, gemeinsam mit Sarah Connor in Bälde ein Strickwaren-Outlet in Bad Lippspringe eröffnet. Und da soll es Leute geben, die der Meinung sind, erst im Superwahljahr 2009 werde es so richtig spannend, aufwühlend und nervenaufreibend. Wer das glaubt, hat 2008 noch nicht richtig verstanden...Darsteller:

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 03.08.2018
Zum Angebot