Angebote zu "Leistungserbringer" (8 Treffer)

Chancen und Möglichkeiten der Gesundheitsreform...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(26,99 € / in stock)

Chancen und Möglichkeiten der Gesundheitsreform für die Leistungserbringer:Magisterarbeit Akademische Schriftenreihe. 2. Auflage Alexander Wilke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Chancen und Möglichkeiten der Gesundheitsreform...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,99 € / in stock)

Chancen und Möglichkeiten der Gesundheitsreform für die Leistungserbringer: Alexander Wilke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Die Gesundheitsreform 2007 - Risiken und Gestal...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,80 € / in stock)

Die Gesundheitsreform 2007 - Risiken und Gestaltungsmöglichkeiten für Kassen und Leistungserbringer:13. Münsterische Sozialrechtstagung 7. Dezember 2007 in Münster Beiträge zur Sozialpolitik und zum Sozialrecht

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Das Gesundheitssystem in Deutschland (eBook, PDF)
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein kompliziertes System besser verstehen. Das deutsche Gesundheitswesen ist hochkomplex und für Außenstehende nur schwer durchschaubar. Sogar Experten haben Schwierigkeiten, die Struktur und Funktionsweise der verschiedenen Teilsysteme und Versorgungsbereiche insgesamt zu überblicken. Durch die zahlreichen Gesundheitsreformen wird es zudem immer schwieriger, den Überblick zu behalten. Dies ist nicht nur für Patienten und Leistungserbringer ein Problem, sondern auch für Lehre und Unterricht zu Themen des Gesundheitssystems und der Gesundheitspolitik. Dieses Referenzwerk leistet einen Beitrag zu mehr Transparenz des deutschen Gesundheitswesens und bietet eine allgemein verständliche Einführung in die gegenwärtige Struktur und Funktionsweise des deutschen Gesundheitssystems und seiner wichtigsten Teilsysteme. Neu in der 6., aktualisierten Auflage. Alle bis Anfang 2016 in Kraft getretenen relevanten Änderungen gesetzlicher Grundlagen wurden eingearbeitet und die Tabellen und übrigen Daten entsprechend aktualisiert. Das Buch eignet sich insbesondere als Basis-Einführung für Studierende, aber auch als Nachschlagewerk für alle bereits erfahrenen Akteure im Gesundheitswesen sowie für Journalisten und Politiker.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.04.2018
Zum Angebot
Das Gesundheitssystem in Deutschland
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein kompliziertes System besser verstehen Das deutsche Gesundheitswesen ist hochkomplex und für Außenstehende nur schwer durchschaubar. Sogar Experten haben Schwierigkeiten, die Struktur und Funktionsweise der verschiedenen Teilsysteme und Versorgungsbereiche insgesamt zu überblicken. Durch die zahlreichen Gesundheitsreformen wird es zudem immer schwieriger, den Überblick zu behalten. Dies ist nicht nur für Patienten und Leistungserbringer ein Problem, sondern auch für Lehre und Unterricht zu Themen des Gesundheitssystems und der Gesundheitspolitik. Dieses Referenzwerk leistet einen Beitrag zu mehr Transparenz des deutschen Gesundheitswesens und bietet eine allgemein verständliche Einführung in die gegenwärtige Struktur und Funktionsweise des deutschen Gesundheitssystems und seiner wichtigsten Teilsysteme. Neu in der 6., aktualisierten Auflage Alle bis Anfang 2016 in Kraft getretenen relevanten Änderungen gesetzlicher Grundlagen wurden eingearbeitet und die Tabellen und übrigen Daten entsprechend aktualisiert. Das Buch eignet sich insbesondere als Basis-Einführung für Studierende, aber auch als Nachschlagewerk für alle bereits erfahrenen Akteure im Gesundheitswesen sowie für Journalisten und Politiker.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Die elektronische Patientenakte. Eine Erfolgsge...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medizin - Gesundheitswesen, Public Health, Note: 1,7, Fachhochschule Flensburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die demographische Entwicklung sowie die sich stetig wandelnde Erwartungshaltung der Gesellschaft betreffend Niveau und Qualität der medizinischen Versorg sorgen dafür, dass das deutsche Gesundheitswesen stets Veränderungen ausgesetzt ist. Die permanenten regulatorischen Eingriffe in die Vergütungsstrukturen und Rahmenbedingungen der medizinischen Leistungserbringung tragen ihren Teil bei. Vor dem Hintergrund der zahlreichen Gesundheitsreformen befinden sich Gesundheitsversorgungseinrichtungen in einem Prozess der Restrukturierung, wodurch die Wettbewerbsintensität in der medizinischen Leistungserbringung weiter zunimmt. Kostenreduzierung und Versorgungsqualität heißt es in Einklang zu bekommen. Ein vielversprechender Ansatz diesem Dilemma entgegenzuwirken bietet der Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologie als ein Instrument zur Digitalisierung und Optimierung von Abläufen, Prozessen und Dokumentationsstrukturen. Die elektronische Patientenakte hat dabei eine Schlüsselrolle inne. Mit dem Ziel den am Behandlungsprozess eines Patienten beteiligten Personen die richtigen Informationen, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort bereitzustellen, soll sie dazu beitragen die Versorgung zu verbessern, die Qualität zu erhöhen und Kosten einzusparen. Diese Arbeit befasst sich mit der elektronischen Patientenakte (EPA) und deren Vorteile gegenüber der papierbasierten Krankenakte, die in Krankenhäusern und anderen Einrichtungen im Gesundheitswesen noch immer zum Standard gehört. Nach einführenden Begrifflichkeiten und der Erläuterung der verschiedenen Formen einer EPA werden technische, rechtliche und personelle Anforderungen im Zuge der Einführung einer elektronischen Patientenakte beschrieben. Anschließend wird ein Überblick über die aktuelle Marktsituation in Deutschland sowie im internationalen Raum zur Entwicklung und Nutzung einer EPA gegeben. Anhand des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf und der dort eingesetzten Softwarelösung Soarian der Siemens AG wird schließlich ein Projekt vorgestellt, das als Paradebeispiel für eine erfolgreiche Umsetzung der EPA dienen kann. Abschließend folgt eine Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile einer rechnergestützten Patientendokumentation.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 27.02.2018
Zum Angebot
Das Gesundheitssystem in Deutschland - Eine Ein...
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein kompliziertes System besser verstehen. Das deutsche Gesundheitswesen ist hochkomplex und für Außenstehende nur schwer durchschaubar. Sogar Experten haben Schwierigkeiten, die Struktur und Funktionsweise der verschiedenen Teilsysteme und Versorgungsbereiche insgesamt zu überblicken. Durch die zahlreichen Gesundheitsreformen wird es zudem immer schwieriger, den Überblick zu behalten. Dies ist nicht nur für Patienten und Leistungserbringer ein Problem, sondern auch für Lehre und Unterricht zu Themen des Gesundheitssystems und der Gesundheitspolitik. Dieses Referenzwerk leistet einen Beitrag zu mehr Transparenz des deutschen Gesundheitswesens und bietet eine allgemein verständliche Einführung in die gegenwärtige Struktur und Funktionsweise des deutschen Gesundheitssystems und seiner wichtigsten Teilsysteme. Neu in der 6., aktualisierten Auflage. Alle bis Anfang 2016 in Kraft getretenen relevanten Änderungen gesetzlicher Grundlagen wurden eingearbeitet und die Tabellen und übrigen Daten entsprechend aktualisiert. Das Buch eignet sich insbesondere als Basis-Einführung für Studierende, aber auch als Nachschlagewerk für alle bereits erfahrenen Akteure im Gesundheitswesen sowie für Journalisten und Politiker.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Der Praxiskaufvertrag - für die Arzt- und Zahna...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Neuankündigung Käufer und Verkäufer einer Arztpraxis stehen vor vielfältigen Herausforderungen. Sie müssen die ihnen unbekannte Gemengelage von wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen eines Praxiskaufs kennen und beherrschen. In zulassungsgesperrten Gebieten muss außerdem das öffentlich-rechtliche Nachbesetzungsverfahren mit dem privatrechtlichen Praxiskauf koordiniert werden. Dies erfordert eine besondere Berücksichtigung bei der Vertragsgestaltung. Das Werk ist in einer Zeit, in der das Durchschnittsalter niedergelassener Ärzte bei über 50 Jahren liegt und daher vermehrt Praxisübernahmen bevorstehen, von besonderer Bedeutung. Die Autoren haben ihre Erfahrung im Hinblick auf die rechtlichen und steuerlichen Fragestellungen im Einklang mit dem Vertragsarztrecht in dieses Buch einfließen lassen. Sie geben im Rahmen eines Mustervertrages eine Orientierungshilfe über Regelungen, welche im Rahmen einer Praxisübergabe im Vertrag enthalten sein sollten. Die steuerlichen und rechtlichen Erläuterungen sollen dabei helfen, das Vertragswerk individuell anzupassen. Die neu erscheinende, zweite Auflage berücksichtigt alle Gesundheitsreformen der letzten Jahre, insbesondere auch das zum 1.1.2012 in Kraft getretene GKV-Versorgungsstrukturgesetz, das bereits viele Änderungen im Bereich der vertragsärztlichen Versorgung gebracht hat und auch im Jahr 2013 noch bringen wird. Die Autoren: Prof. Dr. Udo Schmitz, MBL, ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht und vertritt alle Leistungserbringer im Gesundheitswesen, insbesondere niedergelassene Ärzte und Zahnärzte. Ronald Oerter, LL.M. oec. ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht und hat einen Tätigkeitsschwerpunkt auf der Begleitung und Abwicklung von Praxiskäufen, Umstrukturierungen und Neugründungen von Arztpraxen. Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Dr. Hans-Bert Binz berät Leistungserbringer im Gesundheitswesen, unter anderem Ärzte bei Abgabe, Neugründung, Zusammenschluss, Umstrukturierung und Rechtsformwahl von Praxen in allen betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Fragen. Dipl. oec. Frank Hagedorn ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater mit einem Schwerpunkt auf der Bewertung von Unternehmen und Freiberuflerpraxen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot