Stöbern Sie durch unsere Angebote (17 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Qualitätsmanagement in Krankenhäusern
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gesundheitsreform und neue organisatorische Behandlungsformen stellen Krankenhäuser vor immer neuere und schwierigere Herausforderungen. Erfolgreich bewältigen lassen sich diese durch die Einführung bzw. den Ausbau eines Qualitätsmanagementsystems. Dieser Band unterstützt diesen Prozess, und zwar in knapper anschaulicher Form! - Alle wichtigen QM-Modelle für den Krankenhausbereich - Auch ohne Vorwissen verständlich - Viele Beispiele und Musterlösungen

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Das deutsche Gesundheitssystem
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das umfassende Standardwerk erscheint in vollständig aktualisierter und erweiterter Neuauflage und berücksichtigt alle Gesundheitsreformen seit 2012. Mit großer Klarheit präsentiert das Werk übersichtlich die Entwicklungen und die aktuelle Struktur des deutschen Gesundheitssystems mit seinen ökonomischen, gesellschaftlichen und politischen Zusammenhängen. Zudem werden die laufenden und geplanten Reforminitiativen in Deutschland beschrieben und analysiert sowie eine Gesundheitssystembewertung anhand wichtiger Zielparameter vorgenommen. Das Buch enthält umfangreiche Daten, Fakten, Definitionen und Beispiele und ist eine einmalige Informationsquelle für alle Akteure, Entscheider und Gestalter in der Gesundheitswirtschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Modelle von Gesundheit und Krankheit (eBook, PDF)
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Deutschland ist nach der Gesundheitsreform vor der Gesundheitsreform. Aber welche Gesundheit wird da eigentlich reformiert? Was bedeuten die Begriffe «Gesundheit» und «Krankheit»? Sind 300 Milliarden Euro jährliche Gesundheitsausgaben ein Gradmesser dafür, wieviel uns «Gesundheit» wert ist? Wer versteht was unter Gesundheit und Krankheit? Welche Theorien gibt es, und wie stehen diese mit der Art der gesundheitlichen Versorgung in Verbindung? Welche Menschenbilder und gesellschaftlichen Grundüberzeugungen spiegeln sich in den theoretischen Modellen, und wie schlagen sie sich in der Verteilung der Gesundheitsausgaben nieder? Um Antworten auf diese und weitere Fragen geben zu können, werden in diesem Buch folgende Themen behandelt: · Definitionen und Dimensionen von Gesundheit, Krankheit und Behinderung · biomedizinische, psychosomatische, psychologische und soziokulturelle Modelle von Krankheit, Stress und Bewältigung und deren Konsequenzen für die Gesundheitsversorgung und den Umgang mit Patientinnen und Patienten · Theorien von Gesundheit und Salutogenese, WHO-Gesundheitsbegriff und Ansätze der Gesundheitsförderung · geschlechtsspezifische und sozialepidemiologische Modelle von Gesundheit und Krankheit · subjektive Theorien von Gesundheit und Krankheit. Die dritte Auflage berücksichtigt den aktuellen Diskussionsstand, wobei der ursprüngliche Anspruch erhalten bleibt: Es soll Professionellen in den verschiedensten Bereichen des Gesundheitswesens und vor allem Studierenden, die dort einen Beruf anstreben, dabei helfen, die eigene Position zu reflektieren und sich eine Meinung zu bilden. Und es soll zeigen, dass der immer stärker von ökonomischen Gesichtspunkten dominierte gesellschaftliche Diskurs um Gesundheit und Krankheit zu kurz greift. Der hohe Standard der gesundheitlichen Versorgung in Deutschland basiert auf einer reichen wissenschaftlichen und sozialen Tradition. Gerade in Deutschland aber haben wir auch eine Historie voll abschreckender Beispiele, wie im Namen und unter dem Deckmantel der Gesundheit völlig andere Interessen verfolgt werden. Wenn das Buch anregt, sich mit den Hintergründen der Gesundheitsausgaben und Absichten der nächsten Gesundheitsreform auseinanderzusetzen und diese besser zu verstehen, hat es sein Ziel erreicht. «Es ist durch nichts erwiesen, dass das Problem der Krankheit durch einen gesellschaftlichen Wandel gelöst werden kann. Sicher ist nur, dass es auf vernünftige Ausmaße reduziert werden kann.» Jean Carpentier

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.05.2018
Zum Angebot
Murd in´t Hotel, Audio-CD
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vielfach gefordert, oft nachgefragt nun ist sie endlich da! Die CD, auf der Wolfgang Mahnke seine besten plattdeutschen Geschichten vorliest. Zu hören gibt es Texte aus den beiden Erzählbänden ´´Upschnappt!´´ und ´´Nägenklauk´´: Wir erleben das ´´Telefonverhalten´´ von Frauen und einen schnarchenden Ehemann, aber auch die Leiden und Freuden von Kurpatienten bei Fango und Tango sowie Auswu chse der Gesundheitsreform. Es geht um den ´´Borendod´´ mit seinen Aus- und Innenwirkungen oder um eine Entscheidung zwischen ´´Danzen und und Schriewen´´. Wir erfahren ´´Nieges ut de Chefetasch´´ und ´´Wat oll Kierls so drömen ´´, einiges u ber ´´Schäulerleiw´´ und ´´Dei Hochtietsnacht´´. Auch Geschichten aus den Bu chern ´´Kiek eins!´´ und ´´Mall n Kram´´ finden sich auf der CD, Geschichten voller Witz und Ironie, die manchmal auch mit Wehmut daherkommen und mit leisen Tönen, aber immer von einer tiefen Liebe zu den Menschen zeugen: ein (Hör-)Erlebnis der besonderen Art.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Bis dass der Arzt uns schneidet
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Enfernung der Gallenblase ist für den geübten Heimwerker keine besondere Herausforderung und mit einem halbwegs intaktem Teppichmesser und Großmutters Nähbesteck durchaus selbst zu bewerkstelligen. Levin weiß, dass uns die Gesundheitsreform in den Fängen hat, und er gibt zahlreiche Tipps, wie man sie als herausforderung annehmen kann. Ob es seine drastischen Beschreibung der verschiedenen Fachärzte, denen ein Patient begegnen kann, sind (Was der Metzger fürs Schwein, ist der Chirurg für den kassenpatient.), Allgemeinmediziner - Discountärzte der Unterprivilegierten, Entweder man hat Geld oder einen guten Zahnarzt. Auf einer nach unten offenen Beliebtheitsskala unter Medizinern, rangieren sie auf letzter Position, noch hinter den Pathologen.), das Lob der Raucher, seine Überlegungen zur Vergesslichkeit oder die Erfahrung, die er vermittelt, dass Wandern auch ohne Laufen gesund ist: Man kommt klüger aus seinem Buch heraus, als man hineingegangen ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Krankenversicherung 2018
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kompass Krankenversicherung ist das perfekte Nachschlagewerk für alle Fragen rund um die gesetzliche und private Krankenversicherung, Gesundheitsreform, Bürgerentlastungsgesetz und Patientenrechte. Hier finden Sie alle Neuregelungen, Grenzwerte und Leistungen auf einen Blick dargestellt. Zusätzlich bekommen Sie Entscheidungshilfen und wichtige Hinweise zu Wartezeiten, Versichererwechsel, Beitragsanpassung und -sicherung. Inhalte: Sozialversicherungs- und Patientenrecht. Fakten zur gesetzlichen und privaten Krankenversicherung. Alles Wichtige zu Versicherungswechsel und Versorgungslücken. Auch als Werbegeschenk eine tolle Idee! Als Präsent zur Weitergabe an Ihre Kunden und Geschäftspartner bietet Ihnen kaum ein anderes Werbemittel so gehaltvolle Informationen zu einem attraktiven Preis. Damit erzielen Sie einen optimalen Werbeeffekt und hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Bereits ab einer Auflage von 500 Exemplaren können Sie den Ratgeber mit Ihrem eigenen Umschlag gestalten. Wir beraten Sie gerne über weitere Gestaltungsmöglichkeiten. Kontaktieren Sie uns.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Das Gesundheitssystem in Deutschland (eBook, PDF)
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein kompliziertes System besser verstehen. Das deutsche Gesundheitswesen ist hochkomplex und für Außenstehende nur schwer durchschaubar. Sogar Experten haben Schwierigkeiten, die Struktur und Funktionsweise der verschiedenen Teilsysteme und Versorgungsbereiche insgesamt zu überblicken. Durch die zahlreichen Gesundheitsreformen wird es zudem immer schwieriger, den Überblick zu behalten. Dies ist nicht nur für Patienten und Leistungserbringer ein Problem, sondern auch für Lehre und Unterricht zu Themen des Gesundheitssystems und der Gesundheitspolitik. Dieses Referenzwerk leistet einen Beitrag zu mehr Transparenz des deutschen Gesundheitswesens und bietet eine allgemein verständliche Einführung in die gegenwärtige Struktur und Funktionsweise des deutschen Gesundheitssystems und seiner wichtigsten Teilsysteme. Neu in der 6., aktualisierten Auflage. Alle bis Anfang 2016 in Kraft getretenen relevanten Änderungen gesetzlicher Grundlagen wurden eingearbeitet und die Tabellen und übrigen Daten entsprechend aktualisiert. Das Buch eignet sich insbesondere als Basis-Einführung für Studierende, aber auch als Nachschlagewerk für alle bereits erfahrenen Akteure im Gesundheitswesen sowie für Journalisten und Politiker.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.04.2018
Zum Angebot
Vertragsfreiheit und Wettbewerb in der privaten...
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gesundheitsreform 2007 will auch die private Krankenversicherung grundlegend umgestalten: Die PKV muss einen Basistarif anbieten. Die Alterungsrückstellungen, welche das demographiefeste Finanzierungssystem der PKV ausmachen, sollen ´´portabel´´ werden. Auch wird der Wechsel von der GKV in die PKV erschwert. Durch die Einführung von Wahltarifen in der GKV erwächst der PKV staatliche Konkurrenz in dem bislang allein ihr vorbehaltenen Bereich der Zusatzversicherungen. Schon während des Gesetzgebungsverfahrens waren die Änderungen rechtlich heftig umstritten. Gregor Thüsing und Andreas von Medem zeigen, dass das Reformwerk nicht mit den Grundrechten der Versicherungsunternehmen und der privat Versicherten vereinbar ist. Ihre Abhandlung beruht auf Verfassungsbeschwerden, die von 24 PKV-Unternehmen eingelegt wurden und über die das Bundesverfassungsgericht voraussichtlich Ende 2008 / Anfang 2009 entscheiden wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Gesundheitsforschung
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie entstehen Gesundheitsreformen als Reaktion auf aktuelle Herausforderungen? In welchen Teilbereichen von Gesundheitssystemen bestehen nach wie vor Reformoptionen und -bedarf und wie können diese Reformen durchgeführt werden? Welche Reformmodelle sind im internationalen Vergleich erfolgreich und haben Vorbildfunktion? Diesen und weiteren Fragen widmete sich der ´´Nachwuchskongress zur Gesundheitspolitik 2009: Neue Herausforderungen und innovative Lösungsansätze für Gesundheitssysteme´´ des Zukunftsforums Gesundheitspolitik (´´Zufog´´), der im Februar 2009 in Berlin stattfand. Ziel war es, das Potenzial von Jungakademikern in der Gesundheitsforschung bei der Beantwortung der aufgeworfenen Fragen stärker in die reformpolitische Diskussion einzubringen und dem wissenschaftlichen Nachwuchs ein Forum zu bieten, (vorläufige) Forschungsergebnisse zu präsentieren und zu diskutieren. Im vorliegenden Band werden ausgewählte Ergebnisse der auf dem Nachwuchsgipfel präsentierten Forschungsarbeiten zusammengefasst und vorgestellt. Die Beiträge geben einen fundierten Überblick über den aktuellen Stand der gesundheitswissenschaftlichen Forschung im deutschsprachigen Raum.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Das Gesundheitssystem in Deutschland
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein kompliziertes System besser verstehen Das deutsche Gesundheitswesen ist hochkomplex und für Außenstehende nur schwer durchschaubar. Sogar Experten haben Schwierigkeiten, die Struktur und Funktionsweise der verschiedenen Teilsysteme und Versorgungsbereiche insgesamt zu überblicken. Durch die zahlreichen Gesundheitsreformen wird es zudem immer schwieriger, den Überblick zu behalten. Dies ist nicht nur für Patienten und Leistungserbringer ein Problem, sondern auch für Lehre und Unterricht zu Themen des Gesundheitssystems und der Gesundheitspolitik. Dieses Referenzwerk leistet einen Beitrag zu mehr Transparenz des deutschen Gesundheitswesens und bietet eine allgemein verständliche Einführung in die gegenwärtige Struktur und Funktionsweise des deutschen Gesundheitssystems und seiner wichtigsten Teilsysteme. Neu in der 6., aktualisierten Auflage Alle bis Anfang 2016 in Kraft getretenen relevanten Änderungen gesetzlicher Grundlagen wurden eingearbeitet und die Tabellen und übrigen Daten entsprechend aktualisiert. Das Buch eignet sich insbesondere als Basis-Einführung für Studierende, aber auch als Nachschlagewerk für alle bereits erfahrenen Akteure im Gesundheitswesen sowie für Journalisten und Politiker.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot