Angebote zu "Aktuelle" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Ärztlicher und zahnärztlicher Abrechnungsbetrug...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit beschäftigt sich umfassend mit der Thematik des Abrechnungsbetruges. Dabei werden insbesondere die Änderungen durch die jüngste Gesundheitsreform in der strafrechtlichen Bewertung hervorgehoben.Die Autorin bietet zunächst eine ausführliche Darstellung des ärztlichen und des zahnärztlichen Abrechnungssystems im Bereich der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung. Dabei erläutert sie nicht nur die alte Rechtslage bis 31. Dezember 2008, sondern auch die aktuelle Rechtslage nach Inkrafttreten der Neuregelungen ab 1. Januar 2009. Anschließend werden typische Fallkonstellationen des Delikts vorgestellt, die im Praxisalltag besonders häufig auftreten.Das Werk richtet sich vor allem an Strafrechtler und Gesundheitsrechtler.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Gesundheitsreform. Was u.a. Angela Merkel dazu ...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gesundheitsreform. Was u.a. Angela Merkel dazu sagt, Titelzusatz: Reihe Quellensammlung: Aktuelle politische Reden in der Bundesrepublik Deutschland. (14. - 17. Legislaturperiode), Redaktion: Hochstein, Michael, Verlag: LAP Lambert Acad. Publ., Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 256, Informationen: Paperback, Gewicht: 398 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Schwester Hedwigs allerschwerste Fälle, 1 Audio-CD
15,87 € *
ggf. zzgl. Versand

Für seine aktuelle Deutschland-Diagnose bringt sich Arnulf Rating kompetente Unterstützung mit. Schwester Hedwig, die resolute große Dame für alle Kassen, kennt sich aus: Wenn einer etwas zum Pflegezustand dieses Landes sagen kann, dann ist sie es. Dank ihrer langjährigen Erfahrung in der Praxis und der Kenntnis ihrer Patienten vom einfachen AOK-Mitglied bis zu Größen aus Politik und Wirtschaft blickt sie durch: Wo andere nur die Symptome sehen, kennt sie Hintergründe. Da sie nicht nur den einzelnen Fall, sondern das große Ganze immer im Auge hat, ist sie eine gefragte Ratgeberin - gleichsam die Super-Nanny der Nation. Mit ihr gemeinsam findet Rating überraschende Behandlungsvorschläge. Und das oft weit über die engen Grenzen der Schulmedizin hinaus.Nach 30 Jahren Sprechstunde in Deutschland stellt Arnulf Rating fest, dass einige Leiden im Land chronisch wurden und auch nach der 56. Gesundheitsreform noch erheblicher Therapiebedarf besteht. Deutschland - gibt es da nicht was von ratiopharm? Nein, aber mentale Lockerungsübungen von Arnulf Rating. Warnung: Ein bissiger Abend, der ein erschüttertes Zwerchfell zurücklassen kann.Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie nicht Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Schwester Hedwigs allerschwerste Fälle, 1 Audio-CD
15,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Für seine aktuelle Deutschland-Diagnose bringt sich Arnulf Rating kompetente Unterstützung mit. Schwester Hedwig, die resolute große Dame für alle Kassen, kennt sich aus: Wenn einer etwas zum Pflegezustand dieses Landes sagen kann, dann ist sie es. Dank ihrer langjährigen Erfahrung in der Praxis und der Kenntnis ihrer Patienten vom einfachen AOK-Mitglied bis zu Größen aus Politik und Wirtschaft blickt sie durch: Wo andere nur die Symptome sehen, kennt sie Hintergründe. Da sie nicht nur den einzelnen Fall, sondern das große Ganze immer im Auge hat, ist sie eine gefragte Ratgeberin - gleichsam die Super-Nanny der Nation. Mit ihr gemeinsam findet Rating überraschende Behandlungsvorschläge. Und das oft weit über die engen Grenzen der Schulmedizin hinaus.Nach 30 Jahren Sprechstunde in Deutschland stellt Arnulf Rating fest, dass einige Leiden im Land chronisch wurden und auch nach der 56. Gesundheitsreform noch erheblicher Therapiebedarf besteht. Deutschland - gibt es da nicht was von ratiopharm? Nein, aber mentale Lockerungsübungen von Arnulf Rating. Warnung: Ein bissiger Abend, der ein erschüttertes Zwerchfell zurücklassen kann.Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie nicht Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Das US-amerikanische Umsatzsteuersystem: Distri...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der aktuelle Präsident der Vereinigten Staaten Barack Obama hat ein schweres Erbe von seinem Amtsvorgänger George W. Bush angenommen. Die Finanzkrise mit ihren weitreichenden Folgen für die Wirtschaft und Bevölkerung hat das Staatsdefizit auf den Höchststand von über 14 Billionen US-Dollar (USD) anschwellen lassen. Kostentreibende Faktoren waren insbesondere diverse Konjunkturpakete, die anhaltenden Kriegseinsätze und die seit 01.01.2011 in Kraft getretene Gesundheitsreform. Mit dem Beginn des neuen Jahres 2011 möchte Obama nun die Diskussion über eine grundlegende Steuerreform entfachen. Ziel ist eine Vereinfachung der Steuergesetze und Verbreiterung der Bemessungsgrundlagen, wodurch insbesondere Steuerschlupflöchern für Unternehmen begegnet werden sollen. Da dieses Vorhaben eine langjährige Reformphase bedeutet, betont Obama seine Absicht, alle Interessensgemeinschaften in dieses schwierige Vorhaben zu involvieren.Auf Grund der wachsenden Relevanz der Umsatzsteuern im nationalen Steuerwettbewerb wird im Rahmen der vorliegenden Diplomarbeit das USamerikanische Umsatzsteuersystem untersucht. Zu diesem Zweck folgt ein geschichtlicher Überblick über die Entstehung und Ursachen des Umsatzsteuersystems sowie eine kurze Erläuterung des amerikanischen Steuerrechts. Einer Veranschaulichung der Struktur und Funktionsweise des Umsatzsteuersystems folgt eine analytische Auseinandersetzung. Im Rahmen dessen wird das System unter verschiedenen Gesichtspunkten hinsichtlich seiner allokativen und distributiven Folgen untersucht und bewertet. Aus den gewonnen Erkenntnissen folgt im letzten Abschnitt dieser Arbeit eine Vorstellung und Bewertung zweier Reformprojekte, die insbesondere zur Reformierung des Umsatzsteuersystems beitragen sollen. Im Abschluss werden gewonnene Ergebnisse zusammentragen und in den Zusammenhang der vorgestellten Reformprojekte gesetzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Das US-amerikanische Umsatzsteuersystem: Distri...
41,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Der aktuelle Präsident der Vereinigten Staaten Barack Obama hat ein schweres Erbe von seinem Amtsvorgänger George W. Bush angenommen. Die Finanzkrise mit ihren weitreichenden Folgen für die Wirtschaft und Bevölkerung hat das Staatsdefizit auf den Höchststand von über 14 Billionen US-Dollar (USD) anschwellen lassen. Kostentreibende Faktoren waren insbesondere diverse Konjunkturpakete, die anhaltenden Kriegseinsätze und die seit 01.01.2011 in Kraft getretene Gesundheitsreform. Mit dem Beginn des neuen Jahres 2011 möchte Obama nun die Diskussion über eine grundlegende Steuerreform entfachen. Ziel ist eine Vereinfachung der Steuergesetze und Verbreiterung der Bemessungsgrundlagen, wodurch insbesondere Steuerschlupflöchern für Unternehmen begegnet werden sollen. Da dieses Vorhaben eine langjährige Reformphase bedeutet, betont Obama seine Absicht, alle Interessensgemeinschaften in dieses schwierige Vorhaben zu involvieren.Auf Grund der wachsenden Relevanz der Umsatzsteuern im nationalen Steuerwettbewerb wird im Rahmen der vorliegenden Diplomarbeit das USamerikanische Umsatzsteuersystem untersucht. Zu diesem Zweck folgt ein geschichtlicher Überblick über die Entstehung und Ursachen des Umsatzsteuersystems sowie eine kurze Erläuterung des amerikanischen Steuerrechts. Einer Veranschaulichung der Struktur und Funktionsweise des Umsatzsteuersystems folgt eine analytische Auseinandersetzung. Im Rahmen dessen wird das System unter verschiedenen Gesichtspunkten hinsichtlich seiner allokativen und distributiven Folgen untersucht und bewertet. Aus den gewonnen Erkenntnissen folgt im letzten Abschnitt dieser Arbeit eine Vorstellung und Bewertung zweier Reformprojekte, die insbesondere zur Reformierung des Umsatzsteuersystems beitragen sollen. Im Abschluss werden gewonnene Ergebnisse zusammentragen und in den Zusammenhang der vorgestellten Reformprojekte gesetzt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
ApoG, Apothekengesetz, Kommentar
81,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkApotheken dienen der Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Arzneimittelversorgung. Die deshalb zu beachtenden gesetzlichen Voraussetzungen für die Erteilung einer Betriebserlaubnis regelt das Apothekengesetz. Es bestimmt daneben besondere Formen von Apotheken, etwa die Krankenhausapotheken.Die Detailregelungen für den Betrieb einer Apotheke sind in der Apothekenbetriebsordnung enthalten.Im Rahmen der Gelben Reihe bietet der neue Kommentar eine übersichtliche und schnell greifbare Erläuterung von Apothekengesetz und Apothekenbetriebsordnung. Dabei werden die Rechtsprechung europäischer und deutscher Gerichte sowie die Praxis der Apothekenkammern berücksichtigt. Aufgegriffen werden außerdem aktuelle Entwicklungen bei der Zulassung und dem Betrieb von Apotheken.Besondere Akzente liegen auf den zivilrechtlichen Auswirkungen des Apothekenrechts, etwa beim Apothekenkauf oder der Pacht, und dem Rechtsschutz für Apotheker. Auch die EG-rechtlichen Entwicklungen zu Versandapotheken und die Auswirkungen der Gesundheitsreform stellen einen Schwerpunkt dar.Vorteile auf einen Blick- zusätzliche Erläuterung der Apothekenbetriebsordnung- Bezüge zum Approbations- und Berufsrecht- Einarbeitung aktueller Entwicklungen (u.a. zu Versandapotheken)Zu den AutorenBearbeitet von RA und Notar Dr. Dietrich-W. Dorn, Berlin, RA Dr. Ulrich Grau, Berlin, Prof. Dr. Christian Jäger, Bayreuth, RA Dr. Joachim Kasper, Kassel, RA und Notar Clemens Krämer, Berlin, und Prof. Dr. Stephan Rixen, Bayreuth. Die Autoren sind auch auf das Pharma- und Apothekenrecht spezialisierte Hochschullehrer sowie Rechtsanwälte, die mit der apothekenrechtlichen Praxis bestens vertraut sind.ZielgruppeIm Apotheken- und Pharmarecht tätige Rechtsanwälte, Gerichte, Apothekerkammern und Pharmaunternehmen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
ApoG, Apothekengesetz, Kommentar
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkApotheken dienen der Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Arzneimittelversorgung. Die deshalb zu beachtenden gesetzlichen Voraussetzungen für die Erteilung einer Betriebserlaubnis regelt das Apothekengesetz. Es bestimmt daneben besondere Formen von Apotheken, etwa die Krankenhausapotheken.Die Detailregelungen für den Betrieb einer Apotheke sind in der Apothekenbetriebsordnung enthalten.Im Rahmen der Gelben Reihe bietet der neue Kommentar eine übersichtliche und schnell greifbare Erläuterung von Apothekengesetz und Apothekenbetriebsordnung. Dabei werden die Rechtsprechung europäischer und deutscher Gerichte sowie die Praxis der Apothekenkammern berücksichtigt. Aufgegriffen werden außerdem aktuelle Entwicklungen bei der Zulassung und dem Betrieb von Apotheken.Besondere Akzente liegen auf den zivilrechtlichen Auswirkungen des Apothekenrechts, etwa beim Apothekenkauf oder der Pacht, und dem Rechtsschutz für Apotheker. Auch die EG-rechtlichen Entwicklungen zu Versandapotheken und die Auswirkungen der Gesundheitsreform stellen einen Schwerpunkt dar.Vorteile auf einen Blick- zusätzliche Erläuterung der Apothekenbetriebsordnung- Bezüge zum Approbations- und Berufsrecht- Einarbeitung aktueller Entwicklungen (u.a. zu Versandapotheken)Zu den AutorenBearbeitet von RA und Notar Dr. Dietrich-W. Dorn, Berlin, RA Dr. Ulrich Grau, Berlin, Prof. Dr. Christian Jäger, Bayreuth, RA Dr. Joachim Kasper, Kassel, RA und Notar Clemens Krämer, Berlin, und Prof. Dr. Stephan Rixen, Bayreuth. Die Autoren sind auch auf das Pharma- und Apothekenrecht spezialisierte Hochschullehrer sowie Rechtsanwälte, die mit der apothekenrechtlichen Praxis bestens vertraut sind.ZielgruppeIm Apotheken- und Pharmarecht tätige Rechtsanwälte, Gerichte, Apothekerkammern und Pharmaunternehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Gesundheitspolitische Reformvorschläge in Deuts...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,0, Hochschule Bochum, Sprache: Deutsch, Abstract: Schon Oscar Wilde vertrat die Meinung: "Gesundheit ist die erste Pflicht im Leben." Gesundheit kann in der Tat als das wichtigste Gut im Leben eines Menschen betrachtet werden. Nur so lange sie gesichert ist, können wir unbeschwert am sozialen Leben teilhaben.Im internationalen Vergleich können die Rahmenbedingungen der Gesundheitsvorsorge und Krankenbehandlung in Deutschland als besonders hoch eingeschätzt werden. Doch aktuell läuft das stabile System Gefahr zu kippen. Stark ansteigende Beiträge und Kosten haben die Gesundheitspolitik in den letzten Jahren zum Mittelpunkt wichtiger politischer Debatten gemacht. Sogar von "Kostenexplosionen" berichtet die Presse. Die Kostensteigerungen könnten nur durch steigende Beitragssätze abgefangen werden, doch dies hätte möglicherweise fatale Folgen für den Arbeitsmarkt. Auch wenn Gesundheit das wichtigste Gut im Leben des Menschen ist, so muss das Gesundheitssystem innerhalb eines Sozialstaates gleichzeitig finanzierbar und wettbewerbsfähig bleiben.Im ersten Teil dieser Arbeit wird die anhaltende Notwendigkeit einer Gesundheitsreform erläutert. Dazu werden aktuelle gesundheitspolitische Probleme und Herausforderungen betrachtet. Im Hauptteil wird der Fokus auf den Reformvorschlag der Bürgerversicherung gelegt. Ziel soll es sein, ein Grundverständnis über den einnahmeseitigen Stellhebel der Politik zu geben, nicht einzelne politische Ausgestaltungsmöglichkeiten detailliert zu erörtern. Da der Reformvorschlag zur Bürgerversicherung von der Rürup-Kommission 2003 erfolgte, bildet das Jahr 2003 Basis für nachfolgende Betrachtungen. Ist die Bürgerversicherung ein geeignetes Konzept, um Krankenversicherungsbeiträge nachhaltig zu senken und welche Auswirkungen hätte sie für die deutschen Bürger?Um die Forschungsfrage umfassend beantworten zu können, soll abschließend eine kritische Auseinandersetzung mit den Auswirkungen der Bürgerversicherung erfolgen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot