Angebote zu "Bewertung" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Gesundheitsreform 2007 - Rechtliche Bewertung u...
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesundheitsreform 2007 - Rechtliche Bewertung und Handlungsoptionen ab 35 € als Taschenbuch: 10. Symposium von Wissenschaft und Praxis. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Die Gesundheitsreform 2007: Eine Bewertung aus ...
20,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gesundheitsreform 2007: Eine Bewertung aus ökonomischer Sicht ab 20.3 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Gesundheitsreform 2007 - Rechtliche Bewertung u...
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesundheitsreform 2007 - Rechtliche Bewertung und Handlungsoptionen ab 35 EURO 10. Symposium von Wissenschaft und Praxis. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Die Gesundheitsreform 2007: Eine Bewertung aus ...
20,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gesundheitsreform 2007: Eine Bewertung aus ökonomischer Sicht ab 20.3 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Gesundheitsreform 2007 - Rechtliche Bewertung u...
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gesundheitsreform 2007 wird aus der Sicht der Patienten, Krankenkassen, Ärzte, Apotheker und der Pharmaindustrie bewertet. Daneben werden Kernfragen der Reform behandelt und Perspektiven über den aktuellen Stand hinaus aufzeigt. Lässt sich angesichts des Basistarifs in der privaten Krankenversicherung eine Privilegierung der gesetzlichen Krankenversicherung im Wettbewerbsrecht oder bei den Arzneimittelpreisen noch rechtfertigen? Welche Chancen bietet die Kooperation den Pharmaunternehmen und wie müssen die Anreizmechanismen in einer solchen Kooperation gesetzt werden? Ist der Zusammenschluss zu Bietergemeinschaften oder die Kooperation zwischen Kassen und Leistungserbringern eine Antwort auf die gewachsene Verhandlungsmacht der Krankenkassen? Welchen nationalen und gemeinschaftsrechtlichen Bindungen unterliegen die gesetzlichen Krankenversicherungen bei der Beschaffung von Leistungen im Gesundheitsmarkt? Sind Werbekooperationen zwischen Krankenkassen und Arzneimittelherstellern denkbar? Diese und weitere Fragen werden im 10. Tagungsband der Marburger Gespräche zum Pharmarecht diskutiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Ärztlicher und zahnärztlicher Abrechnungsbetrug...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit beschäftigt sich umfassend mit der Thematik des Abrechnungsbetruges. Dabei werden insbesondere die Änderungen durch die jüngste Gesundheitsreform in der strafrechtlichen Bewertung hervorgehoben.Die Autorin bietet zunächst eine ausführliche Darstellung des ärztlichen und des zahnärztlichen Abrechnungssystems im Bereich der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung. Dabei erläutert sie nicht nur die alte Rechtslage bis 31. Dezember 2008, sondern auch die aktuelle Rechtslage nach Inkrafttreten der Neuregelungen ab 1. Januar 2009. Anschließend werden typische Fallkonstellationen des Delikts vorgestellt, die im Praxisalltag besonders häufig auftreten.Das Werk richtet sich vor allem an Strafrechtler und Gesundheitsrechtler.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Ärztlicher und zahnärztlicher Abrechnungsbetrug...
81,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit beschäftigt sich umfassend mit der Thematik des Abrechnungsbetruges. Dabei werden insbesondere die Änderungen durch die jüngste Gesundheitsreform in der strafrechtlichen Bewertung hervorgehoben. Die Autorin bietet zunächst eine ausführliche Darstellung des ärztlichen und des zahnärztlichen Abrechnungssystems im Bereich der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung. Dabei erläutert sie nicht nur die alte Rechtslage bis 31. Dezember 2008, sondern auch die aktuelle Rechtslage nach Inkrafttreten der Neuregelungen ab 1. Januar 2009. Anschliessend werden typische Fallkonstellationen des Delikts vorgestellt, die im Praxisalltag besonders häufig auftreten. Das Werk richtet sich vor allem an Strafrechtler und Gesundheitsrechtler.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Die Entwicklung der Krankenversicherung in den ...
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: keine, FernUniversität Hagen, Veranstaltung: Sozialpolitik in den 90er Jahren - Phase des Übergangs?, 31 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, Thesen zur Bewertung der 1990er Jahre als Phase des sozialpolitischen Übergangs am Beispiel der Entwicklung der Krankenversicherung nachzugehen. Die Krankenversicherung wurde als die älteste und eine der tragenden Säulen des Systems der deutschen Sozialversicherung ausgewählt. Zu diesem Zweck soll die Entwicklung der Krankenversicherung in den 1990er Jahren anhand der Literatur einer eingehenden Analyse unterzogen werden, bei der untersucht werden soll, ob und inwieweit grundlegende Konstruktionselemente dieser Säule der Sozialversicherung verändert wurden. Eingeschlossen ist dabei die Fragestellung, inwieweit in den 1990er Jahren der Boden für eine möglicherweise noch ausstehende 'grosse Gesundheitsreform' bereitet wurde. Die Arbeit ist dabei wie folgt aufgebaut. Zunächst wird im zweiten Abschnitt die historische Entwicklung der Krankenversicherung seit ihrer Einführung im Jahre 1883 nachgezeichnet. Die dabei aufgezeigten Veränderungen führen zur Frage, inwieweit hiervon die grundlegenden Strukturelemente der Krankenversicherung betroffen waren. Daher werden im dritten Abschnitt die wesentlichen Strukturelemente, die das 'alte' wohlfahrtsstaatliche Arrangement kennzeichnen, zusammenfassend dargestellt und die Funktionsweise des von ihnen gebildeten Systems beschrieben. Daran anschliessend wird im vierten Abschnitt konkret der in den 1990er Jahren auf der Krankenversicherung lastende Veränderungsdruck betrachtet, der zu unterschiedlichen gesetzgeberischen Eingriffen und Gegenreaktionen geführt hat. Dabei sollen insbesondere die für die Sozialversicherung im allgemeinen als Reaktion auf die Herausforderungen konstatierten Stress- und Krisensymptome für die Krankenversicherung verifiziert werden. Einer allgemeinen Systematik der erfolgten Eingriffe und Gegenreaktionen folgend werden die sich hieraus ergebenden Strukturveränderungen zusammengefasst. Im fünften Abschnitt schliesslich wird der aktuelle Stand der politischen Diskussion anhand von Veröffentlichungen der Bundesregierung, der politischen Parteien und der Verbände von Krankenkassen und Ärzten referiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Auswirkungen der Gesundheitsreform 2004 auf die...
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,3, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Bochum gGmbH (FB Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Diplomarbeit werden die Auswirkungen der Gesundheitsreform 2004 auf die Angebotsstrukturen am Beispiel des Arzneimittelmarktes analysiert. Bedingt durch demografische als auch durch monetäre Gründe, die sich unter anderem in hohen Arzneimittelausgaben für die Gesetzliche Krankenversicherung wiederspiegeln, war es notwendig das Gesundheitssystem zu modernisieren, um es in seiner Leistungsfähigkeit zu erhalten. Zielsetzung der vorliegenden Diplomarbeit ist es, die mit dem Gesetz zur Modernisierung der Gesetzlichen Krankenversicherung (GMG) implementierten Massnahmen kritisch auf die Wirksamkeit bezüglich der Zielerreichung des GMG hin zu untersuchen. Zunächst wird die Grundlage der Diplomarbeit, nämlich das GMG, genauer erläutert. Weiterhin sollen Notwendigkeit und Zielsetzung des GMG dargestellt werden. Anschliessend wird der Arzneimittelmarkt mit seinen Besonderheiten genauer dargestellt, damit unter anderem deutlich wird, dass marktwirtschaftliche Prinzipien teilweise nur beschränkt angewendet werden können. Der Schwerpunkt der Diplomarbeit liegt in der nachfolgenden Darstellung der Massnahmen des GMG sowie ihrer Bewertung. Hierbei sind alle Massnahmen des GMG ausgewählt worden, die sich auf den Arzneimittelmarkt beziehen. Nach der Analyse der einzelnen Massnahmen wird ihr Effekt auf den Arzneimittelmarkt zusammenfassend beschrieben. Zum Schluss wird ein Ausblick auf Reformansätze gegeben, die zu einer Verbesserung der Situation auf dem Arzneimittel führen könnten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot