Angebote zu "Daniel" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Kirch, Daniel: Verschwiegene Zirkel
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Verschwiegene Zirkel, Titelzusatz: Informelles Regieren in der Großen Koalition am Beispiel der Gesundheitsreform, Autor: Kirch, Daniel, Verlag: Tectum Verlag // Tectum Wissenschaftsverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gesundheitsreform // Reform // Politik // Recht // Staat // Verwaltung // Parteien, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 200, Gewicht: 306 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Das neue VVG- Eine synoptische Gegenüberstellun...
46,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Anfang Juli 2007 hat der Bundestag das Gesetz zur Reform des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) beschlossen, welches am 01.01.2008 in Kraft trat. Die Novelle wird dabei nicht nur auf Neuverträge Anwendung finden, sondern sich - teilweise nach Ablauf einer Übergangszeit - grundsätzlich auf sämtliche nach derzeitiger Rechtslage zustande gekommenen Versicherungsverträge erstrecken. Dies zwingt die Versicherer, die diesen Rechtsgeschäften zugrunde liegenden Allgemeinen Versicherungsbedingungen anzupassen. Dieses Handbuch enthält im Hauptteil eine Synopse des alten und neuen Versicherungsvertragsgesetzes (VVG). Sie ist aus dem Blickwinkel des Praktikers konzipiert, der auf der Grundlage der ihm bekannten Rechtslage ermitteln möchte, welche Änderungen sich aus der Reform des VVG ab dem 01.01.2008 ergeben. Für die Krankenversicherung werden ausserdem die erst mit Inkrafttreten der Gesundheitsreform ab dem 01.01.2009 geltenden Vorschriften dem bisherigen Recht gegenübergestellt. In weiteren Teilen beinhaltet das Werk den fortlaufenden Text des VVG-Reformgesetzes sowie die Endfassung der neuen VVG-Informationspflichtenverordnung, ohne die sich der äusserst bedeutsame 7 VVG nicht er-schliesst. Die Verfasser: Prof. Dr. Ansgar Staudinger ist Inhaber eines Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Internationales Privat-, Verfahrens- und Wirtschaftsrecht an der Universität Bielefeld und seit Jahren mit der Fachanwaltsausbildung betraut sowie als Dozent des Postgraduiertenstudiengangs Versicherungsrecht an der Universität Münster tätig. Assessor jur. Daniel Kassing ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Professor Staudinger am Lehrstuhl in Bielefeld und promoviert im Versicherungsrecht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Das neue VVG- Eine synoptische Gegenüberstellun...
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anfang Juli 2007 hat der Bundestag das Gesetz zur Reform des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) beschlossen, welches am 01.01.2008 in Kraft trat. Die Novelle wird dabei nicht nur auf Neuverträge Anwendung finden, sondern sich - teilweise nach Ablauf einer Übergangszeit - grundsätzlich auf sämtliche nach derzeitiger Rechtslage zustande gekommenen Versicherungsverträge erstrecken. Dies zwingt die Versicherer, die diesen Rechtsgeschäften zugrunde liegenden Allgemeinen Versicherungsbedingungen anzupassen. Dieses Handbuch enthält im Hauptteil eine Synopse des alten und neuen Versicherungsvertragsgesetzes (VVG). Sie ist aus dem Blickwinkel des Praktikers konzipiert, der auf der Grundlage der ihm bekannten Rechtslage ermitteln möchte, welche Änderungen sich aus der Reform des VVG ab dem 01.01.2008 ergeben. Für die Krankenversicherung werden außerdem die erst mit Inkrafttreten der Gesundheitsreform ab dem 01.01.2009 geltenden Vorschriften dem bisherigen Recht gegenübergestellt. In weiteren Teilen beinhaltet das Werk den fortlaufenden Text des VVG-Reformgesetzes sowie die Endfassung der neuen VVG-Informationspflichtenverordnung, ohne die sich der äußerst bedeutsame 7 VVG nicht er-schließt. Die Verfasser: Prof. Dr. Ansgar Staudinger ist Inhaber eines Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Internationales Privat-, Verfahrens- und Wirtschaftsrecht an der Universität Bielefeld und seit Jahren mit der Fachanwaltsausbildung betraut sowie als Dozent des Postgraduiertenstudiengangs Versicherungsrecht an der Universität Münster tätig. Assessor jur. Daniel Kassing ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Professor Staudinger am Lehrstuhl in Bielefeld und promoviert im Versicherungsrecht.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot