Angebote zu "Einer" (231 Treffer)

Kategorien

Shops

Gesundheitspolitik in der Sozialen Marktwirtschaft
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.2002, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gesundheitspolitik in der Sozialen Marktwirtschaft, Titelzusatz: Analyse der Schwachstellen und Perspektiven einer Reform, Autor: Fleischmann, Jochen // Oberender, Peter O, Verlag: De Gruyter Oldenbourg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gesundheitspolitik // Gesundheitsreform // Reform // Marktwirtschaft // Soziale Marktwirtschaft // Wirtschaft // Vereinigte Staaten von Amerika // USA // Politische Strukturen und Prozesse, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 180, Informationen: Paperback, Gewicht: 245 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Gesetzliche Krankenversicherung und Wettbewerb
50,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.05.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gesetzliche Krankenversicherung und Wettbewerb, Titelzusatz: Auf dem Weg zu einer wirklichen Gesundheitsreform, Redaktion: Pitschas, Rainer, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Politik // Recht // Staat // Verwaltung // Parteien // Kommunalrecht // Gesundheitswesen // Krankenversicherung // Sozialversicherung // Medizin // Soziologie // Wirtschaftspolitik // Gesundheitsmanagement // management // Gesundheit // Medizinsoziologie // Deutschland // politische Ökonomie // Medizinverwaltung und, Rubrik: Wirtschaft // Allgemeines, Lexika, Geschichte, Seiten: 146, Abbildungen: zahlreiche Abbildungen, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Gewicht: 212 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Bodo Bach - Ich hätt' gern mal ein Problem!
0,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Grinskram ist eine Mischung aus Stand Up Comedy und Telefonanrufen. Es zeigt Bodo Bach als einen liebenswerten Jedermann mit Hintersinn. Denn Bodo ist so einer, der sich selbst nicht leiden kann und weil ihm das so gut gefällt, ist er eigentlich immer gut drauf. Gesunde Ernährung und Fitness Studios mag er nicht, Navigationssysteme hält er für unausgereift, Mittelspurschleicher nerven ihn, Fliegen ist überhaupt nicht sein Ding und die Gesundheitsreform hätte Frau Schmidt seinetwegen schon gar nicht an den Start bringen müssen. Und dann hat er da ja noch sein Telefon. Wenn Bodo will, dass es ihm so richtig gut geht, dann greift er zum Hörer, versucht seinen Kumpel Peter zu erreichen, Singles für seinen Rüdiger klar zu machen oder von der NASA in fließend 'american-hessisch' ein paar richtig gute Tipps für seine Feuerwerksraketen zu bekommen.

Anbieter: reBuy
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Gerhard Polt - Auf der Bühne, Vol. 01 (DVD)
14,00 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Gerhard Polt ist einer der großen deutschen Bühnenkünstler. Seine Bühnenpräsenz ist legendär, gelingt ihm doch, was nur wenigen vorbehalten ist: Ohne Kostümierung, allein durch Habitus, Mimik und Sprache verleiht er seinen Figuren absolute Glaubwürdigkeit und Plausibilität. In besonderem Maße tragen dazu die nonverbalen oder nicht unmittelbar bedeutungstragenden Elemente seiner Reden bei: das poltsche Zerdehnen, Pausieren, Grimassieren, das Wiederholen, Räuspern und Lachen. Gerhard Polts Auftritte sind im ganzen deutschen Sprachraum auf Monate hinaus ausverkauft. Auftritte im Fernsehen meidet er fast ausnahmslos, zu flüchtig und oberflächlich ist ihm das Medium. Die vorliegende DVD zeigt erstmals Polts große und berühmte Nummern und stellt ein einmaliges Zeitdokument dar. Die Aufnahmen entstanden bei einem eigens für diese Produktion konzipierten Live-Auftritt im Mai 2003. Titelverzeichnis 1. Bad Hausen 2. D'Anni hat gsagt: Schneckenplage 3. Der Kaiser Nero 4. D'Anni hat gsagt: Zivildienst 5. Die Garage 6. D'Anni hat gsagt: Bildung 7. Realität 8. Der Kormoran 9. Menschliche Enttäuschung 10. Der Weber Max 11. Die Verteidigung der Gummibären 12. D'Anni hat gsagt: Gesundheitsreform 13. Die Hölle 14. RückblickserwartungBonusmaterial:DVD-Ausstattung / Bonusmaterial: - Kein BonusmaterialDarsteller:

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Bodo Bach - Ich hätt' gern mal ein Problem!
7,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Grinskram ist eine Mischung aus Stand Up Comedy und Telefonanrufen. Es zeigt Bodo Bach als einen liebenswerten Jedermann mit Hintersinn. Denn Bodo ist so einer, der sich selbst nicht leiden kann und weil ihm das so gut gefällt, ist er eigentlich immer gut drauf. Gesunde Ernährung und Fitness Studios mag er nicht, Navigationssysteme hält er für unausgereift, Mittelspurschleicher nerven ihn, Fliegen ist überhaupt nicht sein Ding und die Gesundheitsreform hätte Frau Schmidt seinetwegen schon gar nicht an den Start bringen müssen. Und dann hat er da ja noch sein Telefon. Wenn Bodo will, dass es ihm so richtig gut geht, dann greift er zum Hörer, versucht seinen Kumpel Peter zu erreichen, Singles für seinen Rüdiger klar zu machen oder von der NASA in fließend 'american-hessisch' ein paar richtig gute Tipps für seine Feuerwerksraketen zu bekommen.

Anbieter: reBuy
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Vitagamma® Vitamin D 3 1000 I.e.
6,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Vitagamma® D3 1.000 I.e. Sonnenkraft für die Gesundheit Vitamin D - Jeder braucht es, vielen fehlt es! Knapp 60% der deutschen Bevölkerung ist unzureichend mit Vitamin D versorgt. Vitamin D steht als essentieller Ernährungsbaustein immer mehr im Zentrum medizinischer Forschungsarbeit, wenn es um den Erhalt von Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden geht. Als zentraler Bestandteil vielzähliger Stoffwechselvorgänge im Körper ist Vitamin D ein wichtiger Faktor für unsere Vitalität. Allerdings ist unser Lebensstil in den letzten Jahren deutlich sonnenärmer geworden. So halten sich viele Menschen praktisch den ganzen Tag in geschlossenen Räumen auf. Auch über die Nahrung schaffen wir es lediglich, 10 % unseres Vitamin D-Bedarfs zu decken. Um eine Unterversorung zu vermeiden, sollte Vitamin D im Bedarfsfall daher zusätzlich von außen zugeführt werden. Bei Vitamin D-Mangel Vitamin D ist ein wichtiger Bestandteil zahl- reicher Stoffwechselvorgänge im Körper und deshalb von zentraler Bedeutung für Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohl- befinden. Vitamin D wird häufig empfohlen, zur Vorbeugung gegen Vitamin D Mangel- erkrankungen, gegen Rachitis sowie zur unterstützenden Behandlung der Osteopo- rose. Kann die Vitamin D-Versorgung nicht in ausreichendem Maße gedeckt werden, empfiehlt sich die Zuführung von außen. Vitagamma® D3 1.000 I.e. eignet sich zur Vorbeugung bei einem erkennbaren Risiko einer Vitamin D-Mangelerkrankung, zur Vorbeugung gegen Rachitis bei Erwachsenen und Frühgeborenen sowie zur Unterstützung im Rahmen einer Osteoporose- Behandlung. Nur 1/2 bis 1 Tablette pro Tag Zur Vorbeugung von Vitamin D-Mangelerkrankungen Zur unterstützenden Behandlung bei Osteoporose Zur Vorbeutung gegen Rachitis Gluten- und laktosefrei Zur Vorbeugung von Rachitis Vitagamma® D3 1.000 I.e. ist als Arzneimittel zugelassen zur Vorbeugung gegen Rachitis und für Rachitis bei Frühgeborenen. Zur altersgerechten Dosierung lässt sich die Tablette in gleiche Dosen teilen. Vitamin D-Mangelerkrankungen Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin D - Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Störung der Aufnahme von Vitamin D im Darm, hat sich Vitagamma D3 1000I.e. bewährt. Zur Deckung des Vitamin D-Bedarfs ist nur 1 Einnahme täglich notwendig. Unterstützung bei Osteoporose Bei Osteoporose gilt die Gabe von Vitamin D3 als unverzichtbarer Bestandteil der Behandlung. Vitamin D unterstützt die Aufnahme von Kalzium und senkt das Sturz- und Frakturrisiko um rund 20 Prozent. Wieviel Vitamin D braucht der Körper? Der erforderliche Tagesbedarf an Vitamin D liegt laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (Dge) bei Säuglingen bis 12 Monate bei 400 I.e. (10μg), bei Kindern ab dem 1. Jahr und Erwachsenen bei 800 I.e. (20μg). Als Obergrenze für die lebenslang unbedenkliche Vitamin D-Zufuhr (Summe aus Nahrung, Nahrungsergänzungs- und Arzneimitteln) hat die Europäische Behörde für Lebens- mittelsicherheit (Efsa) für Erwachsene und Kinder ab 11 Jahren eine maximale Tagesdosierung von 4.000 I.e. und für Kinder bis 10 Jahre von 2.000 I.e. festgelegt. Kann man Vitamin D über die Nahrung aufnehmen? Vitamin D wird in erster Linie durch Sonneneinstrahlung gebildet, über die Ernährung können wir lediglich rund 10 Prozent des Vitamin D-Bedarfs aufnehmen. Eine reine Versorgung über Lebensmittel kann lediglich erreicht werden, wenn regelmäßig große Mengen an fettem Fisch wie Hering, Aal und Lachs verzehrt werden würden. Kann ich im Solarium Sonnenlicht tanken und so Vitamin D in der Haut aufnehmen? Solarien sind leider kein Ersatz für fehlende Sonnenbestrahlung. Durch die Ausstattung mit UV-Filtern wird die Menge an Uv-B stark begrenzt. In den in Deutschland meist ausreichend sonnigen Monaten von April bis Oktober genügt es hellhäutigen, jungen Menschen jedoch bereits, mehrmals wöchentlich ein Sonnenbad von 15 Minuten einzunehmen. Aufgrund der Speicherfähigkeit des Körpers könnte somit zumindest für die ersten Wochen in Herbst und Winter ein Vorrat an Vitamin D angelegt werden. Wird Vitagamma® D3 1.000 I.e. von den Krankenkassen erstattet? Gesetzliche Krankenkassen können seit der Gesundheitsreform 2012 die Kosten für nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige Arzneimittel ganz oder teilweise übernehmen. Vitagamma® D3 1.000 I.e. ist bei zahlreichen Indikationen erstattungsfähig. Bei einer großen Anzahl gesetzlicher Krankenkassen wird das Arzneimittel sogar exklusiv gegen ein grünes Rezept oder Privatrezept erstattet. Anwendung: Erwachsene nehmen die Tablette mit ausreichend Flüssigkeit ein, bei Säuglingen und Kleinkindern empfiehlt es sich, die Tablette mit einem Löffelrücken möglichst fein zu zerdrücken, auf einem Teelöffel mit Wasser zu vermischen und dem Kind die Suspension während einer Mahlzeit direkt in den Mund zu geben. Der Zusatz der suspendierten Tablette in eine Flaschen- oder Breimahlzeit ist nicht ratsam. Inhalt: 100 Tabletten

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Vitagamma® Vitamin D3 1.000 I.e.
10,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Vitagamma® D3 1.000 I.e. Sonnenkraft für die Gesundheit Vitamin D - Jeder braucht es, vielen fehlt es! Knapp 60% der deutschen Bevölkerung ist unzureichend mit Vitamin D versorgt. Vitamin D steht als essentieller Ernährungsbaustein immer mehr im Zentrum medizinischer Forschungsarbeit, wenn es um den Erhalt von Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden geht. Als zentraler Bestandteil vielzähliger Stoffwechselvorgänge im Körper ist Vitamin D ein wichtiger Faktor für unsere Vitalität. Allerdings ist unser Lebensstil in den letzten Jahren deutlich sonnenärmer geworden. So halten sich viele Menschen praktisch den ganzen Tag in geschlossenen Räumen auf. Auch über die Nahrung schaffen wir es lediglich, 10 % unseres Vitamin D-Bedarfs zu decken. Um eine Unterversorung zu vermeiden, sollte Vitamin D im Bedarfsfall daher zusätzlich von außen zugeführt werden. Bei Vitamin D-Mangel Vitamin D ist ein wichtiger Bestandteil zahl- reicher Stoffwechselvorgänge im Körper und deshalb von zentraler Bedeutung für Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohl- befinden. Vitamin D wird häufig empfohlen, zur Vorbeugung gegen Vitamin D Mangel- erkrankungen, gegen Rachitis sowie zur unterstützenden Behandlung der Osteopo- rose. Kann die Vitamin D-Versorgung nicht in ausreichendem Maße gedeckt werden, empfiehlt sich die Zuführung von außen. Vitagamma® D3 1.000 I.e. eignet sich zur Vorbeugung bei einem erkennbaren Risiko einer Vitamin D-Mangelerkrankung, zur Vorbeugung gegen Rachitis bei Erwachsenen und Frühgeborenen sowie zur Unterstützung im Rahmen einer Osteoporose- Behandlung. Nur 1/2 bis 1 Tablette pro Tag Zur Vorbeugung von Vitamin D-Mangelerkrankungen Zur unterstützenden Behandlung bei Osteoporose Zur Vorbeutung gegen Rachitis Gluten- und laktosefrei Zur Vorbeugung von Rachitis Vitagamma® D3 1.000 I.e. ist als Arzneimittel zugelassen zur Vorbeugung gegen Rachitis und für Rachitis bei Frühgeborenen. Zur altersgerechten Dosierung lässt sich die Tablette in gleiche Dosen teilen. Vitamin D-Mangelerkrankungen Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin D - Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Störung der Aufnahme von Vitamin D im Darm, hat sich Vitagamma D3 1000I.e. bewährt. Zur Deckung des Vitamin D-Bedarfs ist nur 1 Einnahme täglich notwendig. Unterstützung bei Osteoporose Bei Osteoporose gilt die Gabe von Vitamin D3 als unverzichtbarer Bestandteil der Behandlung. Vitamin D unterstützt die Aufnahme von Kalzium und senkt das Sturz- und Frakturrisiko um rund 20 Prozent. Wieviel Vitamin D braucht der Körper? Der erforderliche Tagesbedarf an Vitamin D liegt laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (Dge) bei Säuglingen bis 12 Monate bei 400 I.e. (10μg), bei Kindern ab dem 1. Jahr und Erwachsenen bei 800 I.e. (20μg). Als Obergrenze für die lebenslang unbedenkliche Vitamin D-Zufuhr (Summe aus Nahrung, Nahrungsergänzungs- und Arzneimitteln) hat die Europäische Behörde für Lebens- mittelsicherheit (Efsa) für Erwachsene und Kinder ab 11 Jahren eine maximale Tagesdosierung von 4.000 I.e. und für Kinder bis 10 Jahre von 2.000 I.e. festgelegt. Kann man Vitamin D über die Nahrung aufnehmen? Vitamin D wird in erster Linie durch Sonneneinstrahlung gebildet, über die Ernährung können wir lediglich rund 10 Prozent des Vitamin D-Bedarfs aufnehmen. Eine reine Versorgung über Lebensmittel kann lediglich erreicht werden, wenn regelmäßig große Mengen an fettem Fisch wie Hering, Aal und Lachs verzehrt werden würden. Kann ich im Solarium Sonnenlicht tanken und so Vitamin D in der Haut aufnehmen? Solarien sind leider kein Ersatz für fehlende Sonnenbestrahlung. Durch die Ausstattung mit UV-Filtern wird die Menge an Uv-B stark begrenzt. In den in Deutschland meist ausreichend sonnigen Monaten von April bis Oktober genügt es hellhäutigen, jungen Menschen jedoch bereits, mehrmals wöchentlich ein Sonnenbad von 15 Minuten einzunehmen. Aufgrund der Speicherfähigkeit des Körpers könnte somit zumindest für die ersten Wochen in Herbst und Winter ein Vorrat an Vitamin D angelegt werden. Wird Vitagamma® D3 1.000 I.e. von den Krankenkassen erstattet? Gesetzliche Krankenkassen können seit der Gesundheitsreform 2012 die Kosten für nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige Arzneimittel ganz oder teilweise übernehmen. Vitagamma® D3 1.000 I.e. ist bei zahlreichen Indikationen erstattungsfähig. Bei einer großen Anzahl gesetzlicher Krankenkassen wird das Arzneimittel sogar exklusiv gegen ein grünes Rezept oder Privatrezept erstattet. Anwendung: Erwachsene nehmen die Tablette mit ausreichend Flüssigkeit ein, bei Säuglingen und Kleinkindern empfiehlt es sich, die Tablette mit einem Löffelrücken möglichst fein zu zerdrücken, auf einem Teelöffel mit Wasser zu vermischen und dem Kind die Suspension während einer Mahlzeit direkt in den Mund zu geben. Der Zusatz der suspendierten Tablette in eine Flaschen- oder Breimahlzeit ist nicht ratsam. Inhalt: 200 Tabletten

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Vitagamma® Vitamin D 3 1000 I.e.
4,22 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Vitagamma® D3 1.000 I.e. Sonnenkraft für die Gesundheit Vitamin D - Jeder braucht es, vielen fehlt es! Knapp 60% der deutschen Bevölkerung ist unzureichend mit Vitamin D versorgt. Vitamin D steht als essentieller Ernährungsbaustein immer mehr im Zentrum medizinischer Forschungsarbeit, wenn es um den Erhalt von Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden geht. Als zentraler Bestandteil vielzähliger Stoffwechselvorgänge im Körper ist Vitamin D ein wichtiger Faktor für unsere Vitalität. Allerdings ist unser Lebensstil in den letzten Jahren deutlich sonnenärmer geworden. So halten sich viele Menschen praktisch den ganzen Tag in geschlossenen Räumen auf. Auch über die Nahrung schaffen wir es lediglich, 10 % unseres Vitamin D-Bedarfs zu decken. Um eine Unterversorung zu vermeiden, sollte Vitamin D im Bedarfsfall daher zusätzlich von außen zugeführt werden. Bei Vitamin D-Mangel Vitamin D ist ein wichtiger Bestandteil zahl- reicher Stoffwechselvorgänge im Körper und deshalb von zentraler Bedeutung für Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohl- befinden. Vitamin D wird häufig empfohlen, zur Vorbeugung gegen Vitamin D Mangel- erkrankungen, gegen Rachitis sowie zur unterstützenden Behandlung der Osteopo- rose. Kann die Vitamin D-Versorgung nicht in ausreichendem Maße gedeckt werden, empfiehlt sich die Zuführung von außen. Vitagamma® D3 1.000 I.e. eignet sich zur Vorbeugung bei einem erkennbaren Risiko einer Vitamin D-Mangelerkrankung, zur Vorbeugung gegen Rachitis bei Erwachsenen und Frühgeborenen sowie zur Unterstützung im Rahmen einer Osteoporose- Behandlung. Nur 1/2 bis 1 Tablette pro Tag Zur Vorbeugung von Vitamin D-Mangelerkrankungen Zur unterstützenden Behandlung bei Osteoporose Zur Vorbeutung gegen Rachitis Gluten- und laktosefrei Zur Vorbeugung von Rachitis Vitagamma® D3 1.000 I.e. ist als Arzneimittel zugelassen zur Vorbeugung gegen Rachitis und für Rachitis bei Frühgeborenen. Zur altersgerechten Dosierung lässt sich die Tablette in gleiche Dosen teilen. Vitamin D-Mangelerkrankungen Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin D - Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Störung der Aufnahme von Vitamin D im Darm, hat sich Vitagamma D3 1000I.e. bewährt. Zur Deckung des Vitamin D-Bedarfs ist nur 1 Einnahme täglich notwendig. Unterstützung bei Osteoporose Bei Osteoporose gilt die Gabe von Vitamin D3 als unverzichtbarer Bestandteil der Behandlung. Vitamin D unterstützt die Aufnahme von Kalzium und senkt das Sturz- und Frakturrisiko um rund 20 Prozent. Wieviel Vitamin D braucht der Körper? Der erforderliche Tagesbedarf an Vitamin D liegt laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (Dge) bei Säuglingen bis 12 Monate bei 400 I.e. (10μg), bei Kindern ab dem 1. Jahr und Erwachsenen bei 800 I.e. (20μg). Als Obergrenze für die lebenslang unbedenkliche Vitamin D-Zufuhr (Summe aus Nahrung, Nahrungsergänzungs- und Arzneimitteln) hat die Europäische Behörde für Lebens- mittelsicherheit (Efsa) für Erwachsene und Kinder ab 11 Jahren eine maximale Tagesdosierung von 4.000 I.e. und für Kinder bis 10 Jahre von 2.000 I.e. festgelegt. Kann man Vitamin D über die Nahrung aufnehmen? Vitamin D wird in erster Linie durch Sonneneinstrahlung gebildet, über die Ernährung können wir lediglich rund 10 Prozent des Vitamin D-Bedarfs aufnehmen. Eine reine Versorgung über Lebensmittel kann lediglich erreicht werden, wenn regelmäßig große Mengen an fettem Fisch wie Hering, Aal und Lachs verzehrt werden würden. Kann ich im Solarium Sonnenlicht tanken und so Vitamin D in der Haut aufnehmen? Solarien sind leider kein Ersatz für fehlende Sonnenbestrahlung. Durch die Ausstattung mit UV-Filtern wird die Menge an Uv-B stark begrenzt. In den in Deutschland meist ausreichend sonnigen Monaten von April bis Oktober genügt es hellhäutigen, jungen Menschen jedoch bereits, mehrmals wöchentlich ein Sonnenbad von 15 Minuten einzunehmen. Aufgrund der Speicherfähigkeit des Körpers könnte somit zumindest für die ersten Wochen in Herbst und Winter ein Vorrat an Vitamin D angelegt werden. Wird Vitagamma® D3 1.000 I.e. von den Krankenkassen erstattet? Gesetzliche Krankenkassen können seit der Gesundheitsreform 2012 die Kosten für nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige Arzneimittel ganz oder teilweise übernehmen. Vitagamma® D3 1.000 I.e. ist bei zahlreichen Indikationen erstattungsfähig. Bei einer großen Anzahl gesetzlicher Krankenkassen wird das Arzneimittel sogar exklusiv gegen ein grünes Rezept oder Privatrezept erstattet. Anwendung: Erwachsene nehmen die Tablette mit ausreichend Flüssigkeit ein, bei Säuglingen und Kleinkindern empfiehlt es sich, die Tablette mit einem Löffelrücken möglichst fein zu zerdrücken, auf einem Teelöffel mit Wasser zu vermischen und dem Kind die Suspension während einer Mahlzeit direkt in den Mund zu geben. Der Zusatz der suspendierten Tablette in eine Flaschen- oder Breimahlzeit ist nicht ratsam. Inhalt: 50 Tabletten

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Tilt! 2008 (DVD)
18,51 € *
zzgl. 5,00 € Versand

2008 was für ein Jahr: Amerika im Aufbruch, Banken und Börsen im Einbruch, die Gesundheitsreform im Durchbruch vermutlich der Blinddarm. Bayern und Hessen zwei Leuchttürme der Demokratie strahlen heller denn je: Bayern hat einen Ministerpräsidenten, den niemand gewählt hat, Hessen hat einen Ministerpräsidenten, den niemand mehr gewollt hat. 2008 das Jahr der Irrungen und Wirrungen: Josef Ackermann hält sich Oskar Lafontaine als Ghostwriter und fordert mehr Staat, um den Markt zu regulieren. Angela Merkel garantiert die Spareinlagen und plappert Sätze, auf die Norbert Blüm das Copyright hat. Die Bahn will an die Börse, weiß aber nicht, mit welchen Zügen. Der ICE verkörpert die neue Achse des Bösen , wird halbiert, damit sich der Vorstand die Bezüge verdoppeln kann, aber nur, wenn in Bierzelten weiter geraucht werden darf und die Gattin von Horst Seehofer bei offiziellen Anlässen Dirndl trägt, damit die CSU wieder auf 50 Prozent kommt, um die Götter zu besänftigen. 2008 während in Amerika Barack Obama eine Politikbegeisterung entfacht, verheißt auch bei uns eine aufstrebende Jungmännergarde Hoffnung im grauen Worthülsenbrei: Dirk Niebel. Ronald Pofalla. Markus Söder. Lauter kleine Obamachen und da sind Guido Westerwelle und Hubertus Heil noch gar nicht erwähnt. Beck ist weg, Münte ist back aber wann zieht sich Frank-Walter Steinmeier wie einst Fantomas die Gummimaske vom Gesicht und Gerhard Schröder kommt zum Vorschein?! 2008 die Werte verschieben sich. Zunächst mal nach Liechtenstein. Lange bevor der Warnruf erscholl: Wenn die Linke noch stärker wird, dann flieht das Kapital ins Ausland! nur: Wo soll es noch hin, in einer Zeit, in der Banken reihenweise vom Bankrott bedroht sind? Zumal Mutti Merkel jetzt auch noch die Weltfinanz regulieren möchte, nachdem sie bei Bildung, Klima und Gesundheit schon phänomenale Erfolge erzielen konnte. Tatkräftig unterstützt von einer bröselnden Sozialdemokratie, bei der man sich jeden Morgen fragen muß: Gibt s die SPD noch und wenn ja: Wozu? Keiner blickt mehr durch: Die Menschen haben seit diesem Jahr mehr Angst vor ihrem Anlageberater als vor der Al Qaida. Die Al Qaida hat bereits reagiert, bildet keine Selbstmordattentäter mehr aus, sondern schickt ihre Jungs zum BWL-Studium. Viel effektiver. Christine Haderthauer wollte eigentlich den Lotto-Laden von Katsche Schwarzenbeck übernehmen, wurde für ihre Unfähigkeit dann aber doch noch mit einem Ministerposten belohnt. 2008 James Bond verspricht ein Quantum Trost, will nicht mehr die Welt retten, um sich einer wirklichen Herausforderung zu stellen: Die Frauen zu verstehen. Da lacht sogar die Polit-Autistin Andrea Ypsilanti, die, schenkt man Gerüchten Glauben, gemeinsam mit Sarah Connor in Bälde ein Strickwaren-Outlet in Bad Lippspringe eröffnet. Und da soll es Leute geben, die der Meinung sind, erst im Superwahljahr 2009 werde es so richtig spannend, aufwühlend und nervenaufreibend. Wer das glaubt, hat 2008 noch nicht richtig verstanden...Darsteller:

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot