Domain gesundheitsreform.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt gesundheitsreform.de um. Sind Sie am Kauf der Domain gesundheitsreform.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Versorgungsmanagement:

Mickel, Cäcilia: Versorgungsmanagement im Gesundheitswesen
Mickel, Cäcilia: Versorgungsmanagement im Gesundheitswesen

Studienarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich Gesundheit - Pflegewissenschaft - Pflegemanagement, Note: 1,3, Hochschule Fresenius Idstein, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Gesundheitswesen ist ein hochgradig komplexer Sektor und die Strukturen der deutschen Kliniken sind durch funktionelle Spezialisierungsgebiete in medizinischen Fachabteilungen untergliedert, was die zeitliche, räumliche und komplexe Gestaltung der Behandlungen erschwert. Sowohl Fachkräfte und Einrichtungen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen als auch Kosten- und Leistungsträger sind aus fachlichen Gründen an Case Management interessiert. Folgende Forschungsfragen sollen analysiert werden: Wie wird das Case Management in den Kliniken implementiert und angewendet? Welche Kosten- und Nutzenfaktoren hat das Case Management in deutschen Kliniken? Um die Forschungsfragen zu beantworten und das Ziel der Hausarbeit zu erreichen, wird im Folgenden eine literaturbasierte Untersuchung durchgeführt. Fälle mit komplizierten Problemlagen erfordern ein bereichsübergreifendes Vorgehen und den intensiven Einsatz von Ressourcen. Case Management-Strukturen sind in einem sich neu strukturierenden Netzwerk in Kliniken, in der Pflege und in anderen Gesundheitseinrichtungen eingebunden. Der Aufbau von Case Management hat sich in der Qualifikation und in den Aufgaben geändert und Akteure haben einen großen Gestaltungsspielraum. Case Management dient einer effizienten Gestaltung und der Unterstützung von Menschen, die Krankheiten und einen komplizierten Behandlungsprozess zu bewältigen haben. , Studienarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich Pflegewissenschaft - Pflegemanagement, Note: 1,3, Hochschule Fresenius Idstein, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Gesundheitswesen ist ein hochgradig komplexer Sektor und die Strukturen der deutschen Kliniken sind durch funktionelle Spezialisierungsgebiete in medizinischen Fachabteilungen untergliedert, was die zeitliche, räumliche und komplexe Gestaltung der Behandlungen erschwert. Sowohl Fachkräfte und Einrichtungen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen als auch Kosten- und Leistungsträger sind aus fachlichen Gründen an Case Management interessiert. Folgende Forschungsfragen sollen analysiert werden: Wie wird das Case Management in den Kliniken implementiert und angewendet? Welche Kosten- und Nutzenfaktoren hat das Case Management in deutschen Kliniken? Um die Forschungsfragen zu beantworten und das Ziel der Hausarbeit zu erreichen, wird im Folgenden eine literaturbasierte Untersuchung durchgeführt. Fälle mit komplizierten Problemlagen erfordern ein bereichsübergreifendes Vorgehen und den intensiven Einsatz von Ressourcen. Case Management-Strukturen sind in einem sich neu strukturierenden Netzwerk in Kliniken, in der Pflege und in anderen Gesundheitseinrichtungen eingebunden. Der Aufbau von Case Management hat sich in der Qualifikation und in den Aufgaben geändert und Akteure haben einen großen Gestaltungsspielraum. Case Management dient einer effizienten Gestaltung und der Unterstützung von Menschen, die Krankheiten und einen komplizierten Behandlungsprozess zu bewältigen haben. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Versorgungsmanagement In Der Praxis Des Deutschen Gesundheitswesens  Kartoniert (TB)
Versorgungsmanagement In Der Praxis Des Deutschen Gesundheitswesens Kartoniert (TB)

Im vorliegenden Band wird das derzeitig praktizierte Versorgungsmanagement im deutschen Gesundheitswesen in Theorie und mit konkreten praktischen Projekten aufgearbeitet Schwachstellen und Perspektiven deutlich benannt und ein Blick nach vorn in die Zukunft installiert. Die in Deutschland gültigen gesetzlichen Grundlagen wurden dabei berücksichtigt. Mit seinem Erscheinen in der neuen Reihe Gesundheit. Politik - Gesellschaft - Wirtschaft (hrsg. von E.-W. Luthe und J. N. Weatherly) steht das Buch für die wachsende Erkenntnis Gesundheitspolitik als interdisziplinäre Aufgabe zu betrachten.

Preis: 54.99 € | Versand*: 0.00 €
Sendelbach, Mona: Versorgungsmanagement in der Gesundheitsbranche. Leistungs-, Finanz- und Kundenmanagement
Sendelbach, Mona: Versorgungsmanagement in der Gesundheitsbranche. Leistungs-, Finanz- und Kundenmanagement

Versorgungsmanagement in der Gesundheitsbranche. Leistungs-, Finanz- und Kundenmanagement , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Schaeffler, Florian: Das Versorgungsmanagement im deutschen Gesundheitswesen. Leistungs-, Finanz- und Kundenmanagement
Schaeffler, Florian: Das Versorgungsmanagement im deutschen Gesundheitswesen. Leistungs-, Finanz- und Kundenmanagement

Das Versorgungsmanagement im deutschen Gesundheitswesen. Leistungs-, Finanz- und Kundenmanagement , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €

Wie lautet der Berufstitel für jemanden, der im Bereich Ernährungs- und Versorgungsmanagement tätig ist?

Der Berufstitel für jemanden, der im Bereich Ernährungs- und Versorgungsmanagement tätig ist, kann beispielsweise Ernährungsmanage...

Der Berufstitel für jemanden, der im Bereich Ernährungs- und Versorgungsmanagement tätig ist, kann beispielsweise Ernährungsmanager oder Versorgungsmanager lauten. Diese Personen sind für die Planung, Organisation und Umsetzung von Ernährungs- und Versorgungskonzepten in verschiedenen Einrichtungen wie Krankenhäusern, Seniorenheimen oder Schulen verantwortlich.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Diplom.De / Die Bedeutung Der Gesundheitsreform 2006/2007 Für Den Bereich Der Hilfsmittel Am Beispiel Der Hörhilfen - Claudia Czmok  Kartoniert (TB)
Diplom.De / Die Bedeutung Der Gesundheitsreform 2006/2007 Für Den Bereich Der Hilfsmittel Am Beispiel Der Hörhilfen - Claudia Czmok Kartoniert (TB)

Die Gesundheit! Das ist ein Teil des Lebens welcher über die Lebensqualität jedes einzelnen Menschen auf dieser Erde einen Ausschlag gibt. Wer in unserer heutigen Gesellschaft ein recht gut Verdienender ist der kann sich gegenüber Minderverdienenden eine gute und solide medizinische Versorgung leisten. Betrachten wir in diesem Zusammenhang zum Beispiel die USA. Es existiert hier nur eine gewisse medizinische Grundversorgung die alle US- Amerikaner in Anspruch nehmen können. Diesen Anspruch haben alle egal aus welchen Schichten sie kommen. Nun betrachten wir aber einmal den Fall dass wir zwei Amerikaner mit ein und demselben Profil haben (Alter Geschlecht und Erkrankung). Der einzige Unterschied ist das beide aus unterschiedlichen Gesellschaftsschichten kommen. Der eine (A) ist ein gut verdienender Mitarbeiter einer großen Firma der andere (B) ein Gelegenheitsarbeiter ohne große finanzielle Absicherung. Nun denken wir mal beide benötigen eine Behandlung auf eine bestimmte Erkrankung. Da A sich nicht nur eine medizinische Grundversorgung leisten kann sondern noch die eine oder andere Zusatzversorgung so kann man davon ausgehen das dieser A eine schnellere und bessere Behandlung erfährt als B mit seiner Grundversorgung. Dies hat zur Folge dass A schneller eine med. Behandlung erfährt als B dass A bessere med. Mittel bekommt als B und dass A auch wieder schneller am gesunden normalen Leben teilhaben kann. All dies bleibt dem B verwehrt. Hier bildet sich deutlich der Fall der Zweiklassen-Gesellschaft ab. Erfahren wir hier in Deutschland nicht allmählich den gleichen Weg? Tendieren wir nicht auch zu einer Zweiklassen- Gesellschaft medizinisch gesehen? Ist es denn nicht sogar heute schon an der Tagesordnung Privatpatient vs. Kassenpatient? Wer bekommt eher einen Termin beim Spezialisten wer muss wohl länger auf eine Behandlung warten? Dieses Buch soll den Lesern einen kleinen aber doch intensiven Einblick in den Bereich des deutschen Gesundheitssystems geben. Dabei wird besonders der Teil des Hilfsmittelbereichs in den Focus der Betrachtung gestellt. Um ein besseres Verständnis für diese Thematik zu erlangen wird der Leser in einem einführenden Teil mit den Grundlagen der Gesundheitsökonomie und der Gesundheitsreform vertraut gemacht

Preis: 38.00 € | Versand*: 0.00 €

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.